Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Armenien hat Verdopplung seiner Exporte nach Asien geschafft

14. August 2019

In Armenien haben sich dem Wirtschaftsministerium zufolge die Exporte in die Länder der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAEU) seit 2014 verdoppelt. Das wurde von dem Armenischen Wirtschaftsminister, Tigran Khachatryan, berichtet. Er sagte, die Exporte des Landes an die EAEU haben sich seit Januar 2015 verdoppelt, als Armenien der Organisation beigetreten ist.

Bildquelle: Shutterstock.com O&G
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Ministerium machte Vergleiche zwischen 2014 und jetzt. Während dieser Zeit ist der Umsatz von Armeniens Exporten an die Staaten der EAEU um 34,5% gestiegen. 2018 alleine kletterten die Exporte um 20,7%. Der Großteil der Exporte waren industrielle und landwirtschaftliche Produkte, einschließlich frisches und tiefgekühltes Obst und Gemüse.

Quelle: fructidor.com/emerging-europe.com

Veröffentlichungsdatum: 14.08.2019

Schlagwörter

Armenien, Verdopplung, Exporte, Asien