Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Position des Sektors zu Onlinehandel auf Internationalem Treffen für Qualitätskontrolle präsentiert

16. April 2019

Die Handelspolitikberaterin von Freshfel Europe, Nelli Hajdu, präsentierte während des 32. International Meeting of Quality Control Fruit and Vegetables, am 26. März, in Bonn die neusten Entwicklungen des Sektors hinsichtlich des Onlinehandels mit Obst und Gemüse.

Foto © Freshfel
Foto © Freshfel

Das Treffen versammelte Teilnehmer von nationalen Behörden, internationalen Organisationen und Unternehmen mit Fokus auf Qualitätsstandards und die Kontrolle von Obst und Gemüse.

Offizielle Kontrollen von Onlineverkäufen von Obst und Gemüse sind eine besondere Herausforderung, da sie einer Reihe von Voraussetzungen von verschiedenen EU-Lebensmittelrechtsvorschriften unterliegen, wie die Verordnung über amtliche Kontrollen 2017/625, die Direktive 2000/31 über Informationsdienste, das Pflanzenschutzgesetz 2000/29 und die Verordnung 543/3011 über Marketingstandards.

Besonders die Debatte über Artikel 6 (543/2011) bezüglich der Verpflichtung, den Ursprung, die Sorte, den Verpacker und Lieferanten in der Verkaufsstelle zu benennen, ist für das aktuelle Handelsumfeld eine Herausforderung, da die meisten Obst- und Gemüseverkäufe einige Tage im Voraus bestellt werden. Einzelhändler mit mannigfaltigen Ursprüngen und Lieferanten stoßen auf Schwierigkeiten, da sich Wetter- und Lieferbedingungen rasch ändern können.

Neben einer unsicheren rechtlichen Situation machen die bestehende Ladeninfrastruktur und Verbrauchergewohnheiten in der EU den Onlinehandel mit Obst und Gemüse aktuell unrentabel im Vergleich zu Verkäufen in dem Landen vor Ort. Europäische Verbraucher machen im Vergleich zu chinesischen, US- oder indischen Kunden häufig Gebrauch von bestehenden Click-&-Collect-Modellen.

Eine Kopie der Präsentation ist auf Anfrage in dem Sekretariat von Freshfel zu haben. 

Quelle: Freshfel Europe

Veröffentlichungsdatum: 16.04.2019

Schlagwörter

Position, Sektor, Onlinehandel, International, Treffen, Qualitätskontrolle