Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AMI: Kartoffelvorräte 35 % kleiner

15. April 2019

Am 31.12.2018 lagerten in Deutschland bei Erzeugern nur noch 2,7 Mio. t Kartoffeln. Das waren 1,5 Mio. t oder 35 % weniger als vor einem Jahr als eine Rekordernte auf Absatz wartete, so die Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI). Gegenüber 2016 und 2015 fehlten aber auch 800.000 bzw. 900.000 t. So kleine Vorräte wie Ende 2018 hat es seit der Wiedervereinigung Deutschlands noch nie gegeben.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffel
Bildquelle: Shutterstock.com

Zum Shop: AMI-Markt Chart 

Quelle und Copyright: AMI-informiert.de (AMI, 02.04.2019)

Veröffentlichungsdatum: 15.04.2019

Schlagwörter

AMI, Kartoffel, vorräte