Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fruit Logistica 2019: SPRING – Nachhaltigkeitsprogramm für Bewässerung und Grundwassernutzung

11. Februar 2019

GLOBALG.A.P. und der Schweizer Einzelhändler Coop haben ein Add-on für nachhaltige Wasserwirtschaft entwickelt. GLOBALG.A.P. macht auf der Fruit Logistica 2019 auf das SPRING-Modul aufmerksam.

Bildquelle: Shutterstock.com Irrigatie
Bildquelle: Shutterstock.com

Süßwasser-Ressourcen sind in vielen Regionen der Welt knapp und die Wasserknappheit wird durch den Klimawandel und eine wachsende Weltbevölkerung weiter zunehmen. Heute verbraucht die Landwirtschaft etwa 70 % der weltweiten Süßwasserressourcen. Daher ist es von entscheidender Bedeutung, die Wassernutzung in der Landwirtschaft zu optimieren.  

Nachhaltige Wasserwirtschaft in der Landwirtschaft

GLOBALG.A.P. und der Schweizer Einzelhändler Coop haben ein Add-on für nachhaltige Wasserwirtschaft in der Landwirtschaft entwickelt: SPRING. Dieses Add-on basiert auf dem Pflanzen-Basismodul des GLOBALG.A.P. Standards für die kontrollierte landwirtschaftliche Unternehmensführung (IFA). Es richtet sich an Produzenten, Händler und Einzelhändler und unterstützt deren Bemühungen um eine nachhaltige Wasserwirtschaft in der Landwirtschaft.

Sensibilisierung für einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser

Auf der diesjährigen FRUIT LOGISTICA macht GLOBALG.A.P. auf einen verantwortungsvollen Umgang mit Wasser aufmerksam. GLOBALG.A.P. wird an neun Mitglieder-/Partnerständen Wasserstationen errichten und GLOBALG.A.P. Experten werden vor Ort für Fragen zur Verfügung stehen.

"Wir möchten Coop Schweiz dafür danken, dass sie ihre Innovationen der GLOBALG.A.P. Community zur Verfügung gestellt haben“, sagt Dr. Kristian Moeller, CEO von GLOBALG.A.P. "Die Nutzung unseres globalen Netzwerks wird die notwendige Wirkung erzielen, um die knappe Ressource Wasser zu schonen.“

www.globalgap.org/spring

Quelle: GLOBALG.A.P. 

Veröffentlichungsdatum: 11.02.2019

Schlagwörter

Fruit Logistica, SPRING, Nachhaltigkeitsprogramm, Bewässerung, Grundwassernutzung