Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fortwährend dominierte Deutschland mit Elstar, Jonagold und Boskoop

31. Januar 2019

Italien steuerte vorrangig Granny Smith und Golden Delicious zum Sortiment bei. Frankreich beteiligte sich hauptsächlich mit Pink Lady und Jazz.

grafik BLE-Marktbericht KW 04 / 19

Niederländische Boskoop und Elstar sowie belgische Braeburn ergänzten. Polnische Abladungen komplettierten in Berlin das Geschehen, generierten zu 0,60 € je kg dort aber nur wenig Beachtung. Dies geht aus dem "Marktbericht KW 04 / 19" des Bundesanstalts für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hervor.

Die Verfügbarkeit schränkte sich zwar ein, allerdings hatte dies nur sehr selten Auswirkungen auf die Notierungen. Diese verharrten in den meisten Fällen auf dem bisherigen Niveau, da sich auch das Interesse verminderte.

In Frankfurt vergünstigten sich derweil niederländische Honeycrunch ein wenig. Tiefe Temperaturen verlangsamten in Hamburg den Kundenzugriff merklich. In Köln litten manche Offerten vermehrt unter Mehligkeit. In München klang die Saison von einheimischen Rubinette allmählich aus. 

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Marktbericht KW 04 / 19
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 31.01.2019

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, fruchthandel, Apfel