Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Österreich: Regionales AbHof-Regal bei METRO Vösendorf

11. Januar 2019

Gemeinsam mit dem Direktvermarkter-Netzwerk AbHof schafft METRO mit dem AbHof-Regal einen neuen Absatzkanal, über den regionale Landwirte ihre Produkte direkt im Markt präsentieren können. Exklusiv zunächst ab heute bei METRO Vösendorf.  

Logo
Foto Metro

Die Konsumenten legen großen Wert auf Regionalität, Qualität und Nachhaltigkeit. Und sie wollen erfahren, wo ihre Lebensmittel herkommen. Hier setzt METRO gemeinsam mit AbHof an: „Wir wissen, was unsere Kunden interessiert und orientieren uns daran. So entstand die Kooperation mit AbHof“, freut sich Thomas Rudelt, Geschäftsführer Einkauf von METRO Österreich.

Ab heute werden im AbHof-Regal bei METRO Vösendorf vier Landwirte, die alle im Umkreis von höchstens 200 Kilometern des Standortes ihren Betrieb bewirtschaften, mit ihren Schmankerln das AbHof-Regal bestücken.

Die Brücke zwischen METRO und den Direktvermarktern bildet AbHof. Das Direktvermarkter-Netzwerk wurde mit dem Ziel gegründet, heimische Landwirte zu unterstützen und zu fördern, betont Oliver Nitz, Geschäftsführer von AbHof: „Wir sind sehr stolz auf die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner wie METRO, der uns und den teilnehmenden Betrieben auf Augenhöhe begegnet.“ Dass die Preisgestaltung sowohl für die Landwirte als auch für die Endkonsumenten fair ist, ist eine Prämisse, für die man sich auf beiden Seiten einsetzt.

Quelle: METRO Cash & Carry Österreich GmbH

Veröffentlichungsdatum: 11.01.2019

Schlagwörter

Österreich, Regional, AbHof-Regal, METRO Vösendorf