Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kongress STADTLANDBIO 2019: Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft

09. Januar 2019

Wie sich die Ernährung von Stadt- und Landbevölkerung in Zukunft entwickeln wird, gestalten unter anderem die verantwortlichen Akteure in den Kommunen im Rahmen ihrer Ernährungspolitik mit. Vertreter aus Kommunen, die sich für mehr Bio engagieren, darunter Repräsentanten des europäischen „Organic Cities Network“, versammeln sich einmal im Jahr zum Kongress STADTLANDBIO in Nürnberg.

foto
Foto NürnbergMesse

Kommunalvertreter diskutieren eine mögliche Ernährungswende durch mehr Stadt-Land-Vernetzung

Am 14. und 15. Februar 2019 ist es wieder so weit. Dann lädt die NürnbergMesse parallel zur BIOFACH, Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel (13.-16. Februar 2019), bereits zum fünften Mal zu STADTLANDBIO ein. Der Kongress nimmt dann das Thema „Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft – Ernährungswende durch Stadt-Land-Vernetzung“ in den Fokus. 

Kongressteilnehmer können sich auf Workshops, Vorträge und weitere inspirierende Formate freuen, die von Bio-Branchenakteuren gestaltet werden. Auch 2019 ist der Austausch mit Vertretern aus Kommunal- und Bundespolitik, Unternehmen und Organisationen ebenso zentrales Anliegen des Programms wie zahlreiche Möglichkeiten, sich Anregungen zu holen, wie das Thema Bio in den einzelnen Kommunen vorangebracht werden kann.

Jetzt Kongressticket sichern unter: www.stadtlandbio.de/tickets

 

Hier weiterlesen.

Quelle: NürnbergMesse

Veröffentlichungsdatum: 09.01.2019

Schlagwörter

Kongress, StadtLandBio, Bio, Region, Zukunft