Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Verbraucherpreise November: vor allem Zitrusfrüchte günstiger (-17,3 %) gegenüber Oktober

14. Dezember 2018

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) berichtet lagen die Verbraucherpreise in Deutschland im November 2018 um 2,3 % höher als im November 2017. Die Preise für Nahrungsmittel erhöhten sich von November 2017 bis November 2018 um 1,4 %.

Bildquelle: Shutterstock.com Zitrus
Bildquelle: Shutterstock.com

Binnen Jahresfrist gingen im November 2018 die Preise für Obst deutlich zurück (-4,2 %). Hingegen war Gemüse (+9,8 %) erheblich teurer als ein Jahr zuvor. 

Veränderung im November 2018 gegenüber dem Vormonat Oktober 2018

Im Vergleich zum Oktober 2018 stieg der Verbraucherpreisindex im November 2018 um 0,1 %. Die Preise für Nahrungsmittel insgesamt gingen hingegen im November 2018 gegenüber dem Vormonat leicht zurück (-0,2 %). Im Monatsvergleich wurden vor allem Obst (-2,1 %, darunter Zitrusfrüchte: -17,3 %; Äpfel: -6,3 %) günstiger.

Quelle: Destatis

Veröffentlichungsdatum: 14.12.2018

Schlagwörter

Verbraucherpreise, November, Zitrus, Früchte, Statistik