Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Zulassung von Pflanzenschutzmitteln EU-weit besser harmonisieren

07. Dezember 2018

Die Verfahren zur Zulassung von Pflanzenschutzmitteln in Deutschland und den EU-Mitgliedsstaaten sollen besser aufeinander abgestimmt werden. Laut einer Mitteilung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wurde das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL), das nach Pflanzenschutzgesetz die Funktion der koordinierenden Stelle innehat, angewiesen, die Bemühungen zur Harmonisierung der entsprechenden Verfahren zu verstärken.

Bildquelle: Shutterstock.com Pflanzenschutzmittel
Bildquelle: Shutterstock.com

Um dieses Ziel zu erreichen, sollen zum Beispiel vertrauensbildende Maßnahmen wie gegenseitige Auditierungen der zuständigen Behörden der Mitgliedsstaaten entwickelt werden, so der Deutsche Fruchthandelsverband e.V. (DFHV).

Quelle: DFHV Newsletter aktuell 11/2018
 

Veröffentlichungsdatum: 07.12.2018

Schlagwörter

Zulassung, Pflanzenschutzmitteln, EU