Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

GfK-Consumer Index Oktober 2018: Umsätze bei Gemüse gestiegen

05. Dezember 2018

Dass sich im Frischebereich insbesondere Obst und Gemüse irgendwann einmal schwerer tun würden, war nach den überdurchschnittlichen Ergebnissen in den letzten Jahren ja fast zu erwarten, heisst es im aktuellen GfK Consumer Index Oktober 2018. 

Bildquelle: Shutterstock.com exoten
Bildquelle: Shutterstock.com

Das gilt fürs Gesamtjahr wie auch für den Monatstrend im Oktober 2018, schreibt die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). In diesem Monat wurde deutlich weniger Obst gekauft als im Oktober 2017. Während Beeren und Exoten im Vergleich zum Vorjahr zulegen konnten, waren alle anderen Produkte zum Teil zweistellig rückläufig. So z.B. die Weintrauben, Zitrusfrüchte und das Kernobst, das auch im bisherigen Jahr insgesamt ein zweistelliges Minus in der Menge aufweist. Bei den Exoten stechen hingegen weiterhin Avocado und Mango positiv hervor, wo die Kaufentscheidung durch bereits fertig- oder zumindest vorgereifte Ware erleichtert wird. Eines der beliebtesten Obstprodukte ist und bleibt weiterhin die Banane, wobei hier eindeutig ein Trend Richtung Mehrwert zu erkennen ist. Neben Bio gibt es immer mehr fair gehandelte Bananen, und zwar nicht nur bei den Supermärkten, sondern gerade auch im Discount.

Anders als beim Obst, sind beim Gemüse die Umsätze gestiegen, wobei die Menge im Oktober leicht rückläufig war. Das Umsatzplus kommt im Prinzip aus allen Segmenten. Am stärksten von den Zwiebeln, die im Schnitt um mehr als 30 Cent teuer waren als im Oktober 2017. Aber auch andere Produkte, wie Karotten, Gurken, Weißkohl und Eisbergsalat wurden deutlich teurer verkauft. Günstiger waren in diesem Jahr eigentlich nur die Kürbisse, die im Oktober zu Halloween natürlich besonders gerne gekauft werden. Deren mengenmäßiger Marktanteil war im Oktober 2018 mit knapp fünf Prozent um einen Prozentpunkt höher als im Vorjahresmonat. Auf Umsatzseite blieb der Anteil hingegen mit knapp drei Prozent nahezu stabil.

Erfahren Sie mehr im aktuellen Consumer Index für den Monat Oktober 2018.

Quelle: GfK

Veröffentlichungsdatum: 05.12.2018

Schlagwörter

GfK-Consumer Index, Oktober, Umsatze, gemüse