Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht KW 44 / 18: Fukumoto am Frischezentrum in Frankfurt

08. November 2018

In der 44. Kalenderwoche wurden im Frischezentrum erstmals die früh reifenden Navelorangen der Sorte Fukumoto aus der Region um Mersin in der Türkei angeboten. 

Fukumoto - Frischezentrum in Frankfurt. Foto © BLE
Fukumoto - Frischezentrum in Frankfurt. Foto © BLE

Die Offerten mit dem Größencode 2 waren in Kartons zu 15 kg mit jeweils 42 Stück gepackt. Ihr Kaliber fiel mit 84- 87 mm sehr gleichmäßig aus. Die Partie entsprach der angegebenen Klasse I. Dies geht aus dem "BLE-Marktbericht KW 44 / 18" hervor.

Fukumoto-Kultivare liefern kleine bis mittelgroße Früchte mit einer intensiv leuchtenden orangeroten Ausfärbung. Die glatte Schale weist häufig relativ ausgeprägte Längsrillen im Stielbereich auf. Die Frucht lässt sich leicht schälen und hat auf der Unterseite den charakteristischen Nabel. Ihr Fleisch ist kernlos, saftig und verfügt über ein süßes Aroma. Eine am Frischezentrum entnommene Probe zeigte einen Refraktometerwert von 10,5 bis 10,9° Brix; der Anteil des Saftes, welcher appetitlich frisch duftete, betrug 44 %. Trotz des frühen Erntetermins konnten die Produkte aus organoleptischer Sicht voll überzeugen. Das typische Orangerot der Schale wurde jedoch vermisst. Sein Fehlen mag durchaus auf das Klima in der Anbauregion zurückzuführen sein.

Das Besondere der Sorte Fukumoto liegt für den Handel in ihrer Erntezeit, die ca. 3 bis 4 Wochen vor Washington Navel startet. Es wird vermutet, dass diese Orange aus einer natürlichen Mutation stammt, die S. Fukumoto aus Kokawa in den sechziger Jahren in der Präfektur Wakayama in Japan entdeckt hatte. In den 80er-Jahren tauchte diese Varietät im US-amerikanischen Raum auf und verbreitete sich in den 90er-Jahre über Südamerika, z.B. Chile, nach Europa. Derweil wird sie in Spanien und in der Türkei angebaut. Das Erntefenster bewegt sich in diesen Regionen zwischen Mitte Oktober und Ende Dezember.

Quellen: BLE, Eis/Fis;
https://citrusvariety.ucr.edu/citrus/fukumoto.html; http://eelapalma.pucv.cl/web/?portfolio=fukumoto;
https://www.guneyiznarenciye.com/en/urunler/fukumoto-navel-orange-2/;
https://www.specialtyproduce.com/produce/Fukumoto_Navel_Oranges_11839.php


Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Marktbericht KW 44 / 18
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 08.11.2018

Schlagwörter

Fukumoto, Frischezentrum, Zitrus, Frankfurt, BLE, Marktbericht