Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

StePac bring funktionale Xflow-Verpackung zur Verringerung von Abfall & Kosten auf den Markt

22. Oktober 2018

StePac, ein ganz zu Johnson Matthey plc UK gehörendes Tochterunternehmen, bringt Xflow™ auf den Markt, eine patentierte, funktionale Flowpack-Folienverpackungslösung für Blaubeeren und eine kostensparende Alternative für traditionelle vorgeformte Mengenverpackungen. Xflow bedient die Markttrends, Abfall in der Lieferkette zu reduzieren, Arbeitskosten zu sparen und weniger Plastikverpackung zu verwenden.

Xflow™ Foto © Stepac
Xflow™ Foto © Stepac

Blaubeeren in Klappschalen werden gewöhnlich manuell vorverpackt und in Verpackung mit modifizierter Atmosphäre versiegelt. Dieser Verpackungsprozess kann arbeitsintensiv sein. StePac war herausgefordert, eine Lösung zu liefern, die eine Verringerung der Arbeitskosten ermöglicht.

„Xflow ist eine automatische Verpackung der nächsten Generation, die Zeit und Geld spart, während sie die Menge an Plastik, die verwendet wird, um bis zu 40% reduziert“, erklärte Dr. Gary Ward, Leiter Technische Entwicklung von StePac.

Xflow kombiniert die Eigenschaften von modifizierter Atmosphäre/modifizierter Feuchtigkeit (MA/MH) der Xtend®-Verpackung in einer Folie, die auch eine einzigartige Versiegelungsschicht enthält, die sie kompatibel mit herkömmlichen Flowpack-Maschinen macht. StePac arbeitet mit Delfin srl zusammen, ein italienischer Maschinenhersteller, der die Maschinen für Xflow-Verpackung maßgeschneidert gestaltet und entwickelt hat.

Das Produkt wurde auf der PMA Fresh Summit Expo, in Orlando, vom 19.-20. Oktober, an Stand #4054 präsentiert.

www.stepac.com

Quelle: PRNewswire/StePac

Veröffentlichungsdatum: 22.10.2018

Schlagwörter

StePac, Xflow, Verpackung, Abfall, Kosten, Markt