Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Exporte von Beeren aus Andalusien 1,1% gestiegen

17. August 2018

Die Andalusische Gemeinschaft exportierte in der Saison 2017/18 bis zum Mai 287.260 Tonnen Beeren im Wert von 969,9 Millionen EUR, 1,1 % mehr als in dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Die Vermarktung von Erdbeeren, Himbeeren und Blaubeeren außerhalb der nationalen Grenzen der autonomen Gemeinschaft belief sich auf 959,4 Millionen EUR.

Bildquelle: Shutterstock.com Beeren
Bildquelle: Shutterstock.com

Das ist das erste Ergebnis, das aus der vorläufigen Synthese der aktuellen Erhebung gewonnen wurde, die von der Beobachtung der Preise und Märkte (Observatorio de Precios y Mercados) durchgeführt wird, was, wie der Minister für Landwirtschaft, Fischerei und Ländliche Entwicklung, Rodrigo Sánchez Haro, erklärte, „klar das Potential eines strategischen Sektors für die Wirtschaft der Region und insbesondere der Provinz Huelva zeigt.“

Quelle: revistamercados.com

Veröffentlichungsdatum: 17.08.2018

Schlagwörter

Exporte, Beeren, Andalusien