Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Belgien: Standfläche der Interpom Primeurs 2018 bereits voll ausgebucht

09. August 2018

Die 19. Ausgabe der Interpom Primeurs wird von Sonntag, den 25., bis Dienstag, den 27. November 2018, in der Kortrijk Xpo (Belgien) stattfinden. Interpom Primeurs ist die am meisten spezialisierte Handelsmesse in Europa für die gesamte Kartoffel- und Gemüseindustrie, die in der Halle veranstaltet wird, wo die ganze Kette vertreten ist: von dem Anbau bis zu der Weiterverarbeitung und Vermarktung.

logo

Die Handelsmesse verzeichnete erneut Wachstumszahlen und ist Monte vor der Ausstellung mit 315 Ausstellern voll ausgebucht. Interpom Primeurs ist als die größte internationale Kartoffelmesse der Welt in der Halle bekannt, die ultimative Plattform für die neusten Markt- und Preisentwicklungen sowie Innovationen.

Für die kommende Ausgabe werden nicht weniger als 20.000 Besucher erwartet und sie wird als der Start der weltweiten Kampagne „Imagine a world without potatoes“ (Kannst du dir eine Welt ohne Kartoffeln vorstellen?) gesehen.

Voll ausgebuchte Standfläche

Die letzten Ausgaben der Interpom Primeurs sind durch starke Wachstumszahlen und starke Internationalisierung gekennzeichnet gewesen. Dieses Jahr wird jeder Quadratmeter des Kortrijk-Xpo-Ausstellungskomplexes genutzt und die Messe ist Monate vor dem Datum voll ausgebucht, wobei es 500 m² mehr als bei der vorhergehenden Ausgabe sind.

Es gibt interaktive offene Seminare auf dem Innovation Square „Innovation & die Zukunft der Kartoffel“. Neben dem ausgedehnten Angebot an Ausstellern und der zahlreichen Kontaktknüpfungsmöglichkeiten bietet die Interpom Primeurs ein aufregendes Programm an offenen Seminaren über den Innovation Square in Halle 6 an. Es handelt sich dabei kurz gesagt um internationale 20-minütige Sitzungen, wo sowohl inländische als auch ausländische Redner ihre Kenntnisse, Erfahrungen und Ansichten über Themen teilen werden, die mit Innovation in der Kartoffelkette zu tun haben.

Online-Besucheranmeldung und Ticketverkauf gestartet

Wie letztes Jahr müssen sich die Besucher online im Voraus auf der Webseite der Messe anmelden, um ihr Ticket zu kaufen: www.interpom-primeurs.be.

Interpom Primeurs ist eine Initiative von Belgapom, die anerkannte Branchenvereinigung des belgischen Handels und der weiterverarbeitenden Industrie von Kartoffeln.

Quelle: Belgapom/Interpom primeurs
 

 

Veröffentlichungsdatum: 09.08.2018

Schlagwörter

Standfläche, Interpom Primeurs, Kartoffeln