Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Jamaika will sich breiter aufstellen und fördert seine landwirtschaftliche Produktion

07. August 2018

Um die Kosten importierter Produkte zu senken und die Lebensmittelsicherheit zu verbessern plant die Regierung von Jamaika, die Umgestaltung des Landwirtschaftssektors weiter in Richtung größerer Produktdiversifikation und größerer Mengen fortzusetzen. Das Programm hat bereits geholfen, indem es mit Kleinerzeugern arbeitet, um die Kartoffelproduktion zu erhöhen.

Bildquelle: Shutterstock.com Kartoffeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Das Landwirtschaftsministerium plant, dies dadurch zu tun, dass sie das Land, wo der Zucker produziert wurde, für andere Landwirtschaftsprodukte nutzt.

Die Ausdehnung der Flächen muss von einer Produktionssteigerung mit Anwendung der richtigen Methoden begleitet sein.

Dieses Jahr wird das Land sein Ziel von 100% Selbstversorgung erreichen. Für die Zukunft ist geplant, 5 Millionen Obstbäume in 5 Jahren zu pflanzen. Jamaikas Importe von Lebensmitteln haben pro Jahr einen Wert von 800 Millionen USD.

Quelle: miic.gov.jm,potatocongress.org

Veröffentlichungsdatum: 07.08.2018

Schlagwörter

Jamaika, Produktion, fruchthandel