Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

"AICUBE" schreibt die Zukunft des Einzelhandels in Italien neu

23. Juli 2018

Das neue AICUBE, eine Allianz zwischen Carrefour Italy, der VéGé Group und der PAM Group, schafft eines der größten Einkaufszentren in Italien bezüglich des Marktanteils mit einem Gesamtlebensmittelangebot, das Vertriebs- und Industriemarken umspannt und italienische Mittelstandsunternehmen fördert. Ein großer neuer Akteur in dem italienischen Einzelhandelsmarkt.

Logo

Warum eine neuer Zentraleinkauf in Italien?

Die strategische Allianz zwischen drei der führenden Einzelhändler des Landes bringt eine ganz neue Realität für den italienischen Einzelhandelssektor und legt die Fundamente für eine Phase der Erneuerung, von der der gesamte Markt profitieren wird, heißt es.

AICUBE (Associazione Imprese Internazionali Indipendenti) ist eine neue Einkaufsallianz, die sich auf all die Ressourcen, das Ansehen und die Kundenservicekultur von drei von Italiens führenden Einzelhändlern stützt. Die Allianz wurde in Terrazza Martini, Mailand, bekannt gemacht. Jeder der Partner hat einen gleichen Anteil an dem Projekt, das für mindestens drei Jahre laufen wird. Mit der gemeinsamen Handlungsvollmacht gilt sie ausschließlich für das italienische Gebiet. Andere Mitglieder aus dem Einzelhandelssektor sind zukünftig in der Allianz willkommen.

AICUBE in Zahlen

AICUBE wird eines der größten Zentren für Einkauf in Italien sein, mit einem Marktanteil von 14,3% (Quelle: AICUBE basierend auf GNLC Nielsen – Februar 2018). Die Allianz repräsentiert 5.179 Verkaufsfilialen und ist in jeder italienischen Region präsent, wobei sich die gesamte Verkaufsfläche auf 3,15 Millionen m² beläuft und das gesamte Umsatzvolumen dem Konsum nach (einschließlich Führungsunternehmen) auf 16 Millionen EUR (Daten 2017).

Quelle: Carrefour

Veröffentlichungsdatum: 23.07.2018

Schlagwörter

AICUBE, Zukunft, Einzelhandel, Italien