Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLE-Marktbericht Pflaumen KW 27: Erntemengen viel zu üppig

13. Juli 2018

Die einheimischen Erntemengen waren zu einem ungewohnt frühen Zeitpunkt viel zu üppig. Herman dominierten, die Präsenz von Katinka weitete sich enorm aus, die Bedeutung von Ruth Gerstetter schrumpfte derweil. Bosnische Cacaks Frühe, ungarische Top und Herman sowie spanische Red Beaut beteiligten sich ebenso am Handel.

Bildquelle: Shutterstock.com Pflaumen
Bildquelle: Shutterstock.com

Serbien, die Türkei und Südafrika ergänzten die Warenpalette, mit der die Nachfrage nicht Schritt halten konnte. So blieben Verbilligungen nicht aus: Mancherorts betraf dies das komplette Sortiment, auf anderen Plätzen insbesondere die inländischen Partien.

Die Notierungen für bosnische Cacaks Schöne lagen in Berlin bei niedrigen 0,80 € je kg. Für Red Beaut aus Italien musste man hier hingegen bis zu 2,- € je kg aufwenden.


Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Quelle: BLE-Marktbericht KW 27 / 18
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 13.07.2018

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Pflaumen, Erntemengen