Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien: Apofruit zieht für 2017 positive Bilanz

19. Juni 2018

Die große Obst- und Gemüsegenossenschaft mit Hauptsitz in Cesena präsentierte der Versammlung der Teilhaber ihre Wachstumszahlen und Entwicklungsaussichten. Das Wachstum der Apofruit-Gruppe ist ununterbrochen: die Bilanz 2017 zeigt ein positives Jahr und bestätigt das Erreichen der geplanten Ziele.

Bildquelle: Shutterstock.com Apofruit
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Umsatz ist um 31 Millionen EUR (+10%) gestiegen und erhöhte den Wert der Gewinne für die Anteilseigner. Neue Partnerschaften dehnen die soziale Basis weiter aus. Apofruit zählte den Erfolg der Bio-Produkte und den hervorragenden Start des Beeren-Projektes sowie das Umsatzwachstum online durch Fruttaweb auf.

Der Umsatz ist von 291 Millionen EUR 2016 auf 322 Millionen EUR 2017 (+10%) gestiegen. Die verkaufte Gesamtmenge ist mit 270.000 Tonnen angegeben. Das Eigenkapital der Anteilseigner an der Gruppe übersteigt 101 Millionen EUR. Der Geschäftsführer von Aprofuit, Ilenio Bastoni, kommentierte: „Das Positive des Jahres ergibt sich auch aus der Tatsache, dass die Mengen unverändert blieben, aber der Umsatz gestiegen ist, womit das Unternehmen wettbewerbsfähiger und effizienter wird.“

Der Export, insbesondere auf dem Luftweg, der 2017 einen Anstieg des Umsatzes um 57% gegenüber 2016 verzeichnet hat, stellt weiterhin ein strategisches Element in dem konstanten Wachstum von Apofruit dar, wobei ein Teil seiner Produktion ins Ausland geht, vor allem in den Nahen Osten.

Onlineverkäufe

logo2017 übernahm Apofruit einen Anteil an Fruttaweb, ein Online-Marketingunternehmen für Obst und Gemüse mit 5000 Besuchen und rund 100 Bestellungen pro Tag, der Zweite in Italien der Anzahl der Kontakte nach. „Die Bilanz 2017 wurde mit Umsätzen von 1 Million und 200.000 EUR abgeschlossen und für 2018 haben wir bedeutende Expansionsprojekte, die zu weiterem signifikanten Wachstum führen sollten. Unser Ziel ist in der Tat, besondere Produkte und territoriale Extraklasse zu liefern, die die Kunden in traditionellen Kanälen nicht finden werden“, sagte Ilenio Bastoni.

Quelle: Apofruit

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2018

Schlagwörter

Apofruit, Bilanz, fruchthandel