Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

BLW-Marktbericht: Schweizer Konsumausgaben für Obst und Gemüse 2017 leicht gestiegen

18. Mai 2018

2017 sind die Detailhandelsumsätze für Früchte und Gemüse in der Schweiz im Vergleich zum Vorjahr um 0,8 % auf 3'664 Mio. CHF (3,101.47 EUR) gestiegen. Demgegenüber sankendie Verkaufsmengen um 0,4 % auf 798'543 Tonnen, heisst es im aktuellen Marktbericht Früchte und Gemüse des BLW-Fachbereichs Marktanalysen.

Bildquelle: Shutterstock.com Einkauf
Bildquelle: Shutterstock.com

Die gegensätzliche Wert-Mengen-Entwicklung ist dabei teilweise auf deutlich gestiegene Preise bei Früchten und Gemüsen zurück zu führen. Ein weiterer Grund dürfte eine verstärkte Nachfrage nach höherpreisigen Produkten und Sorten sein.

Umsatzsteigerungen bei Früchten

Bei den Früchten ist im Vergleich zu 2016 eine Umsatzsteigerung von 1,7 % auf 1689.2 Mio. CHF bei gleichzeitigem Mengenzuwachs von 0,8 % auf 407’742 Tonnen zu beobachten. Mit Ausnahme von Erdbeeren und Orangen sind innerhalb der Top 10 alle übrigen Früchteumsätze gestiegen, insbesondere jene von Avocados (+8.6 Mio. CHF; +11,3 %), Trauben (+7.8 Mio. CHF; +7,5 %), Mandarinen/Clementinen (+5.9 Mio. CHF;  +6,5 %) und Bananen (+5.1 Mio. CHF; +3,1 %).

Beim Gemüse stagnierten die Umsätze in etwa auf dem Niveau von 2016 (+0.1%). Bei der Betrachtung der Top 10 der umsatzstärksten Gemüsesorten zeigten Tomaten (+7.6 Mio. CHF; +2,8 %), Gurken (+5.2 Mio. CHF; +7,8 %) sowie Peperoni (+3 Mio. CHF; +2,9 %) einen Zuwachs.

Alle übrigen Gemüse innerhalb der Top 10 stagnierten oder verzeichneten einen Umsatzrückgang, insbesondere Zwiebeln (-5.4 Mio. CHF; -7,1 %), Kopfsalat (-3.8 Mio CHF; -5,2 %) und Karotten (-3.8 Mio. CHF; -3,4 %).

Mehr Obst, weniger Gemüse

Bei der Betrachtung der Verkaufsmengen im Vergleich zum Vorjahr zeigt sich, dass die Absatzmengen von Früchten leicht um 3’261 Tonnen (+0,8 %) gestiegen, während die abgesetzten Gemüsemengen um 6'744 Tonnen gesunken sind (-1,7 %).
(1.00 CHF = 0.85 EUR)

Weitere Informationen auf die Website: www.blw.admin.ch

Quelle: BLW-Marktbericht Früchte und Gemüse April 2018

Veröffentlichungsdatum: 18.05.2018

Schlagwörter

BLW, Marktbericht, Konsumausgaben, Obst und Gemüse