Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AgroFresh arbeitet mit chinesischer Fruchteinzelhandelskette zusammen

16. Mai 2018

AgroFresh Solutions Inc., ein global führendes Unternehmen für Frischelösungen für Obst und Gemüse, gab am 9. Mai eine innovative Geschäftsstrategie für den chinesischen Markt bekannt. Die Partnerschaft mit Pagoda, die größte Fruchteinzelhandelskette in China mit 3.000 Filialen, konzentriert sich auf Innovation und Einblicke in die Lieferung von Früchten besserer Qualität an die Verbraucher.

Bildquelle: Shutterstock.com OundG
Bildquelle: Shutterstock.com

Neuer strategischer Ansatz für China

Chinesische Verbraucher fordern frische, sichere, hochqualitative Früchte in einer nicht durchdachten Lebensmittellieferkette. In Partnerschaft mit Pagoda wird AgroFresh ein Innovationszentrum eröffnen, um Lösungen für die Verlängerung der Frische und Qualität von Obst und Gemüse zu entwickeln. Diese Bemühung soll die besonderen Bedürfnisse der Lieferkette von China erfüllen und erlaubt AgroFresh, einen neuen und wachsenden Markt zu betreten, der Lösungen braucht, um die Frische der Früchte zu verlängern.

Es wird erwartet, dass das Innovationszentrum in der zweiten Hälfte von 2018 eröffnet und in dem Vertriebszentrum von Pagoda in der Provinz Guangdong liegt. Die Einblicke, die aus der Zusammenarbeit mit Pagoda gewonnen wurden, werden auch die Grundlage für die Einzelhandels- und Onlinehandelsstrategie für China legen, die auf andere Regionen ausgedehnt werden kann.

Quelle: Agrofresh

Veröffentlichungsdatum: 16.05.2018

Schlagwörter

AgroFresh, China, Fruchteinzelhandelskette