Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

AgroFresh Solutions berichtet Nettoumsatzsteigerung von 17%

16. Mai 2018

AgroFresh Solutions Inc., ein global führendes Unternehmen für Frischelösungen für Obst und Gemüse, gab letzte Woche die Finanzergebnisse für das erste Quartal des Finanzjahres 2018 bekannt, das am 31. März 2018 endete. Der Nettoumsatz ist um 17% gestiegen, die Abhängigkeit von dem Apfelertrag ist reduziert und es gibt Fortschritte dabei, ein vielfältigeres Angebot aufzubauen.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Jordi Ferre, der Hauptgeschäftsführer, kommentierte: „Es gab einen soliden Start in das Finanzjahr 2018. Die Einnahmen steigen weiter, bedingt durch die Expansion des AgroFresh-Franchise und die Übernahme von Tecnidex. Ich bin besonders erfreut, dass wir unsere Einnahmen im Bio-Bereich steigern konnten, trotz der schwachen Apfelernte in Lateinamerika dieses Jahr und in dem ersten Quartal vor einem Jahr, das von einer frühen Ernte profitierte. Tecnidex hatte auch ein solides Quartal mit zweistelliger Einnahmesteigerung gegenüber dem ersten Quartal 2017 in Spanien und Afrika/Nahost.“

Logo„Wir konnten eine insgesamt schwächere Apfelertragsgröße in der Südhemisphäre ausgleichen, indem die Durchdringung von SmartFresh gesteigert wurde und eine breitere Aufstellung mit anderen Erträgen erfolgte, wie Birnen, Pflaumen, Melonen und Avocados. Die Erzeuger sind zuversichtlich, dass wir ihnen Ertragsschutzlösungen und neue Technologien bieten, die ihnen ermöglichen, die Ertragskontrolle zu verbessern. Eine davon ist unsere Harvista-Lösung, die uns geholfen hat, den Anteil in einer sehr konkurrenzfähigen Marktsituation in Argentinien zu vergrößern. Außerdem bereiten wir unser RipeLock-Angebot vor, um es für das gesamten Ladensystem eines großen US-Einzelhändlers auszubauen, was unserer Erwartung nach einen Wendepunkt in der Entwicklungskurve dieses Produktangebotes darstellen wird.“

Quelle:  AgroFresh Solutions

Veröffentlichungsdatum: 16.05.2018

Schlagwörter

AgroFresh Solutions, Nettoumsatzsteigerung