Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rekordmarke: KRONEN liefert die 1000. KUJ V aus

17. April 2018

Die Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschine KUJ V mit der Seriennummer 1000 geht nach Russland, an die renommierte Supermarktkette Azbuka Vkusa. Die in Moskau und St. Petersburg weit verbreitete Kette für den gehobenen Bedarf stellt in der eigenen Fabrik Freshcut-Produkte und Delikatessen her. Damit liefert KRONEN eine weiteres Modell der KUJ-Serie nach Russland: In keinem anderen Land ist die Maschine so nachgefragt wie hier.

Foto © KRONEN GmbH
Stellvertretend für Azbuka Vkusa nimmt die offizielle KRONEN-Handelsvertretung Intermik die 1000. KUJ V in Moskau in Empfang. Foto © KRONEN GmbH

KRONEN KUJ V Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschine

Im Jahr 2012 legte sich Azbuka Vkusa bereits zwei Prozesslinien und mehrere Einzelmaschinen von KRONEN zu. Die Supermarktkette arbeitet seit der Zeit mit einer Salatlinie, bestehend unter anderem aus der Salat- und GemüseSchneidemaschine GS 10, einer GEWA 3800V Eco Waschmaschine sowie der Zentrifuge K 50-7 Eco. Außerdem hat sie eine Kartoffelschällinie mit zwei PL 40K Kartoffelschälmaschinen und Rollenverlesetischen in Betrieb.

Jetzt hat sich die Supermarktkette eine weitere Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschine KUJ V in der eigenen Fabrik in Moskau aufgestellt, es ist die dritte Maschine dieses Modells. Denn die Produktion soll noch erweitert werden. Die Handelskette hat mehrere Standorte in Moskau und St. Peterburg und ist für ihr hochwertiges Produktangebot bekannt. In der eigenen Verarbeitung werden Rohkostprodukte hergestellt, vorwiegend frisch geschnittene Karotten, Kartoffeln und rote Bete. Daneben verarbeitet das Unternehmen die FreshcutProdukte aber auch zu Delikatessen, wie die in Russland äußerst populären „Karotten Koreanischer Art“, weiter. Dabei handelt es sich um einen süß-sauer und scharf abgeschmeckten Salat aus Karotten-Stiften, angemacht mit Öl, Essig und Gewürzen, der sich größter Beliebtheit erfreut.

Russischer Verkaufsschlager KUJ V

KRONEN übergab das 1000. Modell der KUJ-Serie stellvertretend für Azbuka Vkusa an die offizielle KRONEN-Handelsvertretung Intermik in Moskau. Damit wurden bereits über 100 der Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschinen nach Russland geliefert. In keinem anderen Land stehen so viele der KUJ-Modelle wie hier. Jede zehnte Maschine der KUJ-Serie verschickt KRONEN nach Russland. Das Modell ist damit auch der Verkaufsschlager und die meist genutzte KRONENMaschine im Land.

Kronen KUJ V - Befüllung mit Person. Foto © KRONEN GmbH
Kronen KUJ V - Befüllung mit Person. Foto © KRONEN GmbH

In Russland werden Knollengemüse in großer Menge verbraucht und verarbeitet. Für das Schneiden von Gemüse – aber auch Früchten, Fisch und Fleisch – in Stifte oder Würfel verschiedenster Größen in exakter Schnittqualität ist die KUJ V optimiert. Die meisten Betriebe, die eines der über 100 KUJ-Modelle nutzen, sind Freshcut-Produzenten. Es handelt sich um Unternehmen verschiedenster Größe, von 3 bis 100 Mitarbeitern, und an verschiedensten Standorten: von West nach Ost, von Kaliningrad bis Wladiwostok, in ganz Russland steht die Maschine. 1999 wurde die erste KUJ-Maschine in Russland aufgestellt und dort ist sie bis heute im Einsatz: Der erste Betrieb, der sie seither nutzt, ist Galaktika, ein Hersteller von Trockenobst und Trockenfleisch in Wolgograd. Der Produzent arbeitet mit Sublimationstrocknung, das heißt, z.B. Äpfel, Erdbeeren, aber eben auch Fleischprodukte werden geschnitten und anschließend gefriergetrocknet und verpackt. Die Kunden sind weiterverarbeitende Lebensmittelunternehmen, genauso wie Endverbraucher, speziell Sportler.

Kronen GMBHIhre Popularität verdankt die Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschine aber in erster Linie dem bereits genannten Karottensalat nach „koreanischer Art“. Ein Großteil der Produzenten, die eines der KUJ-Modelle in Nutzung haben, stellt diese russische Spezialität koreanischen Ursprungs her.

Mehr über das Trend-Produkt Gemüsereis mit der KRONEN KUJ V:
https://www.kronen.eu/de/news/?type=PRESSINFO&year=2017#gemuese-reis

Quelle: KRONEN GmbH

Veröffentlichungsdatum: 17.04.2018

Schlagwörter

Rekordmarke, KRONEN, KUJ V, Maschine