Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Spanien: Mercadona steigert seinen Umsatz um 6%

11. April 2018

Mercadona hat seinen Umsatz 2017 um 6% auf 22.915 Millionen EUR gesteigert und erlebte eine Zunahme seiner verkauften Menge um 5% auf 11.586 Millionen Kilo und Liter (Kiloliter). Mit einem Wachstum bei konstanter Fläche haben beide Indikatoren die gleiche Entwicklung erlebt (+6% Umsatz und +5% Menge).

Foto © Mercadona
Foto © Mercadona

Beide Zahlen spiegeln wider, dass die Umgestaltungsstrategie, die das Unternehmen vor einem Jahr startete, den gewünschten Weg nimmt, da es 2017 eine Zunahme von durchschnittlich über 75 Kassenzettel/Laden/Tag gab.

Um die 2017 umgesetzte Strategie zu fördern und die notwendige Investition zur Umgestaltung des Unternehmens zu machen, hat das Unternehmen verschiedene Bewegungen das Jahr hindurch in Angriff genommen. In dem Bereich der Ladeninnovation stechen die 157 neuen Supermärkte mit dem Neuen Modell des Effizienten Ladens (Nuevo Modelo de Tienda Eficiente) heraus, das hilft, den Einkauf für die Kunden zu optimieren, und die Bemühung, die durch das Projekt für Globale Frische (Proyecto de Frescos Global) gemacht wurde, um als Lebensmittelhändler versierter zu werden, das bereits in fast 200 Läden umgesetzt wurde. Dazu führt das Unternehmen neben anderen Initiativen wichtige Verbesserungen in den Frischabteilungen ein.

Quelle: Mercadona

Veröffentlichungsdatum: 11.04.2018

Schlagwörter

Einzelhandel, Mercadona, Umsatz