Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Lidl Portugal hat Anteil von 10% an Exporten der Rocha-Birne

22. März 2018

Lidl Portugal hat 9.300 Tonnen Rocha-Birnen an den Rest von Europa exportiert, was 10% der gesamten portugiesischen Überseeverkäufe während des Handelsjahres 2017/18 entspricht. Die Daten wurden am 8. Februar, von Gonçalo Santos Andrade, Präsident von Portugal Fresh, eine Vereinigung für die Förderung von Obst, Gemüse und Blumen, veröffentlicht.

Bildquelle: Shutterstock.com Rocha-Birnen
Bildquelle: Shutterstock.com

Aktuell verkaufen alle 3.000 Lidl-Läden in Deutschland Rocha-Birnen.

LogoDer Verkauf der Rocha-Birne in den verschiedenen Märkten, wo der deutsche Einzelhändler präsent ist, etwa 28 Länder, nahm seine ersten Schritte 2014 durch eine Partnerschaft mit Portugal Fresh. Seitdem „hat er schnell an Größe gewonnen“, betonte Bruno Pereira, Einkaufsleiter von Lidl Portugal, laut Jornal de Negócios, während eines Treffens mit Journalisten in Berlin, Deutschland.

Der Einzelhändler exportierte in der letzten Saison 9.300 Rocha-Birnen. Ein „Beispiel“, von dem der Landwirtschaftsminister gern sehen würde, dass ihm andere portugiesische Einzelhändler mit einer internationalen Präsenz „folgen“.

Allein für den deutschen Markt exportierte Lidl Portugal von August 2017 bis heute 6.500 Tonnen Rocha-Birnen, „eine Zahl, die sich verdoppelt hat“. Und die Erwartungen sind, dass der Export Ende März „400 Lkw“ erreicht, rund 8.000 Tonnen.

Quelle: jornaldenegocios.pt / PortugalFresh

Veröffentlichungsdatum: 22.03.2018

Schlagwörter

Lidl, Portugal, Anteil, Exporte, Rocha-Birne