Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Italien: SPAR und SUN freuten sich 2017 über Wachstum

21. März 2018

Despar, der Betreiber der Marke SPAR in den Regionen Emilia-Romagna, Fruili-Venezia Giulia, Trentino-Südtirol und Venetien, sagte, seine Einnahmen sind 2017 um 4,5% auf 2,16 Milliarden EUR gestiegen. Das Unternehmen eröffnete 13 neue Läden und renovierte weitere fünf, obwohl auch eine nicht bekannte Zahl an Läden geschlossen wurde, wie IGD.com berichtet.

Bildquelle: Shutterstock.com Kasse
Bildquelle: Shutterstock.com

Despar sagte, es wird 2018 179 Millionen EUR in die Eröffnung von sieben neuen Läden und die Renovierung von weiteren sechs investieren. Es konzentriert sich auf die Ausdehnung in der Region Emilia-Romagna.

SUN freut sich über Privatmarkenwachstum

Nach ihren positiven Ergebnissen 2017 hat die Gruppe Supermercati Uniti Nazionali (Gruppo SUN) gesagt, ihre Privatmarkenprodukte genossen in den ersten 10 Monaten 2017 ein Umsatzwachstum von 20,6% gegenüber dem nationalen Durchschnitt von 3,8%, berichtete das IGD weiter.

Quelle: retailanalysis.igd.com

Veröffentlichungsdatum: 21.03.2018

Schlagwörter

SPAR, SUN, Wachstum, Einzelhandel, Studie