Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Südtirol: Großhandelspreise für Äpfel

16. März 2018

Ein Blick auf die jüngsten Großhandelspreise für den Monat Februar zeigt, dass die Preise weiterhin sehr stabil sind, für einige Sorten zeigt der Trend sogar noch weiter aufwärts, so der Südtiroler Bauernbund. Das Wirtschaftsforschungsinstitut WIFO in Bozen erhebt monatlich die Preise, die die Genossenschaften an die Einzelhändler verrechnen.

Bildquelle: Shutterstock.com Apfel
Bildquelle: Shutterstock.com

Mit der Veröffentlichung dieser Preise für die wichtigsten Südtiroler Apfelsorten bietet der Südtiroler Bauernbund eine Orientierung für die Lage am Apfelmarkt. Die Preise für Februar 2018 sind jetzt verfügbar.

Im Monat Febraur hat das WIFO unter anderem Preise für alle sieben der in Südtirol am verbreitetsten Apfelsorten – Cripps Pink, Fuji, Braeburn, Kanzi, Gala, Red Delicious, Granny Smith und Golden Delicious – erhoben.

Das Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO) der Handelskammer Bozen

Weitere Informationen finden Sie hier.

Quelle: Südtiroler Bauernbund

 

Veröffentlichungsdatum: 16.03.2018

Schlagwörter

Südtirol, Großhandelspreise, Apfel