Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Absatzvolumen im Einzelhandel im Euroraum und in der EU28 um 0,1% gesunken

13. März 2018

Im Januar 2018 sank das saisonbereinigte Absatzvolumen des Einzelhandels gegenüber Dezember 2017 im Euroraum (ER19) und in der EU28 um 0,1%, ergeben Schätzungen von Eurostat, das Statistische Amt der Europäischen Union. Im Dezember 2017 war das Einzelhandelsvolumen im Euroraum um 1,0% und in der EU28 um 0,9% gesunken.

Bildquelle: Shutterstock.com Kasse
Bildquelle: Shutterstock.com

Der Rückgang des Einzelhandelsvolumens um 0,1% in dem Euroraum im Januar gegenüber Dezember 2017 kam durch Abnahmen bei Lebensmitteln um 0,3% und Nicht-Lebensmittelprodukten um 0,2%.

Im Januar 2018 ist der kalendarisch angepasste Einzelhandelsumsatzindex im Vergleich mit Januar 2017 um 2,3% in dem Euroraum und 2,7% in der EU28 gestiegen. Dabei kommen 0,8% durch eine Zunahme der Menge von Lebensmittelprodukten.

Quelle: Eurostat

Veröffentlichungsdatum: 13.03.2018

Schlagwörter

Absatzvolumen, Einzelhandel, EU, Statistik