Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Freshfel Europe nahm an Fruit Logistica in Berlin teil

28. Februar 2018

Wie jedes Jahr war Freshfel Europe auf der Fruit Logistica präsent und nutzte den Vorteil dieser einzigartigen globalen Versammlung für den Obst- und Gemüsesektor, um sein jährliches internationales Handelstreffen zu veranstalten, wo sich wichtige Vertreter des globalen Obst- und Gemüsesektors versammeln.

Quelle: Freshfel Europe
Quelle: Freshfel Europe

Das Treffen von Freshfel blickte auf die neusten Geschäftstrends und Entwicklungen der internationalen Handelspolitik, den aktuellen Stand und Auswirkungen des Brexit, die Lebensmittel- und Pflanzensicherheitspolitik sowie andere Aspekte bezüglich der Nachhaltigkeit und Forschung und Innovation. Dieses Jahr hatte Freshfel Europe seinen eigenen Stand auf der Handelsmesse in Halle 20, wo die Besucher Fragen über Freshfel und seine Aktivitäten stellen konnten und wo Freshfel viele bilaterale Treffen mit Mitgliedern und externen Beteiligten abhielt. Als Teil der Fruit Logistica Media Preview (Vorschau) veröffentlichte Freshfel zudem eine Pressemitteilung, um die Aufnahme sozialer Medien in die digitale Geschäftsära durch die Industrie zu unterstützen, ein Hilfsmittel, um die Obst- und Gemüsekategorie in dem umkämpften Lebensmittelmarkt besser zu positionieren.

Quelle: Freshfel Europe
Quelle: Freshfel Europe

Die Fruit Logistica 2018 fand dieses Jahr vom 7.-9. Februar, in Berlin, Deutschland, statt. Die Fruit Logistica ist die internationale Handelsmesse für die Obst- und Gemüsevermarktung und die größte Handelsmesse für die globale Obst- und Gemüseindustrie. Dieses Jahr trafen mehr als 77.000 Handelsbesucher aus über 130 Ländern auf die 3.100 Aussteller auf der Fruit Logistica. Unter diesen Besuchern waren Entscheidungsmacher von höchster Ebene aus der ganzen Welt.

Quelle: Freshfel Europe

Veröffentlichungsdatum: 28.02.2018

Schlagwörter

Freshfel Europe, Fruit Logistica, Berlin