Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Erfolgreiche Präsentation türkischer Unternehmen auf der BioFach Organic Trade Fair

21. Februar 2018

Die EIB (Aegean Exporters Association) gibt die erfolgreiche Teilnahme türkischer Unternehmen an der BioFach World Organic Trade Fair vom 14. bis 17. Februar 2018 bekannt. 39 namhafte türkische Unternehmen präsentierten sich auf einer "National Participation".

Bildquelle: Shutterstock.com Bio Aprikosen
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Türkei exportiert Produkte des ökologischen Landbaus im Wert von 500 Millionen US-Dollar (ca. 403 Millionen Euro). Die biologische und ökologische Landwirtschaft ist einer der am schnellsten wachsenden Wirtschaftssektoren der Welt. Mehr als 120 Länder auf der ganzen Welt fördern inzwischen den ökologischen Anbau, der sich an den Bedürfnissen der Verbraucher orientiert.

Auch in der Türkei ist der ökologische Landbau stark gewachsen und zu einem wichtigen Exportfaktor geworden. Beträgt der Wert der Bio-Exporte derzeit bereits 500 Mio. US-Dollar (ca. 403 Mio. Euro), so wird bis 2023 mit einem Anstieg auf 2,5 Mrd. US-Dollar (ca. 2,03 Mrd. Euro) gerechnet.

Bevorzugte Exportprodukte sind getrocknete Feigen, Trauben und Aprikosen, aber auch Nüsse, getrocknete Tomaten, eingelegtes Obst und Gemüse, Gewürze und Ölsaaten.

Stetig steigender Export von Bioprodukten aus der Türkei nach Deutschland

Wurden 2016 noch 2.400 Tonnen Bioprodukte nach Deutschland exportiert, so waren es 2017 bereits 3.760 Tonnen. Dies entspricht einer Steigerung von 56,43%. Dabei ist davon auszugehen, dass sich der Wert der Exporte aus der Türkei nach Deutschland bis 2023 weiter steigern wird.

Über TİM (Türkische Exporteure-Versammlung)
Die 1993 gegründete Türkische Exporteure-Versammlung (TIM) mit Sitz in Istanbul führt die Gruppe der 70.000 türkischen Exporteure an. Diese sind in 26 verschiedenen Industriezweigen vertreten, in denen Exportdaten geführt werden. Die Türkische Versammlung der Exporteure führt Außenhandelsgeschäfte durch und ist die Dachorganisation von 60 Exportverbänden in der gesamten Region und branchenweit, die in 13 verschiedene Untergruppen unterteilt sind.

Quelle: EIB

Veröffentlichungsdatum: 21.02.2018

Schlagwörter

Türkei, Unternehmen, Biofach, Organic Trade Fair, Bio