Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Rijk Zwaan inspiriert Kettenpartner mit Innovationswand

16. Januar 2018

Rijk Zwaans Gemüsezuchtprogramme drehen sich um Innovation. Wo sich noch jeder daran erinnert, wie das Unternehmens bei den Fruit-Logistica-Auszeichnungen für Innovation (Fruit Logistica Innovation Awards) mit Knox™ 2017 gewonnen hat, wird sich Rijk Zwaan auf der diesjährigen Ausgabe der führenden internationalen Obst- und Gemüsehandelsmesse der Welt, die vom 7.-9. Februar 2018 stattfindet, erneut auf Innovation fokussieren.

Foto Rijk Zwaan
Retail Center

Retail Center jetzt in Berlin eröffnet

Rijk Zwaans Innovationen erstrecken sich über den ganzen Weg bis in die Lebensmittelläden, und das Retail Center des Unternehmens, das sich im Herzen von Berlin befindet, bietet reichlich Belege dafür. Die Besucher der Fruit Logistica, die sich dafür interessieren, die Innovations- und Erlebniseinrichtung des Unternehmens selbst zu sehen, können sich an dem Stand von Rijk Zwaan (Halle 1.2, Stand D-05) Eintrittstickets abholen.

Foto Rijk Zwaan

Das Retail Center ist ein permanenter Treffpunkt, wo Rijk Zwaan Kenntnisse über die Optimierung der Frischobst- und -gemüsekategorie entwickeln und mit Einzelhändlern und anderen Kettenpartnern teilen kann. Für die Dauer der Handelsmesse wird Rijk Zwaan verschiedene Verpackungskonzepte und Regalauslagen dort präsentieren. Besucher können auch mit einem blickverfolgenden Headset experimentieren – eines der Hilfsmittel, die in der Kundenforschung verwendet werden (Bild).

Innovationswand präsentiert Snack Lettuce, Greentense und MyCubies

Foto Rijk ZwaanRijk Zwaan präsentiert seine erfolgreichen Innovationen und Marketingkonzepte auch an seiner Innovationswand (Innovation Wall). Eine der präsentierten Innovationen wird Snack Lettuce (Naschsalat) sein, ein, wie der Name schon andeutet, knackiges, schön geschwungenes Cos-Salatblatt, das als ein Snack mit Füllungen wie Guacamole, Weichkäse, Fisch oder dergleichen serviert werden kann. Die Kunden suchen zunehmend nach gesunden Snackideen und Snack Lettuce bringt zusätzlichen Schwung in die Frischobst- und -gemüsekategorie.


Foto Rijk ZwaanEin weiteres vielversprechendes Konzept ist Greentense – eine dunkelgrüne Alternative zu den üblichen Gartenbohnen. Ausgedehnte Tests zeigen, dass Greentense nicht nur eine gesündere Option ist, sondern dass die Verbraucher auch ihr Aroma, ihre intensive Farbe und ihre leichte Zubereitung lieben.

Schließlich verdient das Naschgurkenkonzept MyCubies auf jeden Fall eine Erwähnung. Nach beträchtlichem Erfolg in Spanien wurde das Angebot dieses Jahr um eine neue Gurkensorte, genannt One Bite, erweitert. One Bite ist sogar kleiner als die heute üblichen Naschgurken, womit sie ideal für das schnell wachsende Naschsegment geeignet ist.

Auftrieb für die Babyblattkategorie

Eine besonders bemerkenswerte Neuheit ist Rocketeerz, eine neue Angebotslinie, mit der Rijk Zwaan erstmals den Raukenmarkt betritt. Die Rocketeerz-Sorten sind nicht nur bezüglich ihrer Resistenzen und Produktionscharakteristika innovativ, sondern auch bezüglich ihrer Form, ihrer Aromen und ihrer Farbe. Das neue Angebot stellt für Erzeuger, Convenience-Partner und Einzelhändler eine Gelegenheit dar, die Babyblattkategorie zu verstärken.
Foto Rijk Zwaan
Auf der Fruit Logistica werden einige Rocketeerz-Sorten präsentiert und das gesamte Angebot ist während der Open Field Days, in Cartagena, Spanien, vom 12.-18. Februar 2018 zu sehen.

Für mehr Informationen gehen Sie auf www.rijkzwaan.com/meet-us/winteropen-field-days-spain.

www.rijkzwaan.com
Quelle: Foto's Rijk Zwaan

Veröffentlichungsdatum: 16.01.2018

Schlagwörter

Fruit Logistica, Rijk Zwaan, Kettenpartner, Innovationswand