Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Cool Logistics Global feiert 10-jähriges Jubiläum in Antwerpen

04. Januar 2018

Nach dem Erfolg der 9. Cool Logistics Global Conference and Exhibition (Konferenz & Ausstellung) in Algeciras kehrt die Cool Logistics für ihre 10. Jubiläumsausgabe wieder nach Antwerpen, Belgien, zurück, wobei sich eine gute Gelegenheit bietet, auf einige der wichtigsten Ergebnisse der Veranstaltung des vergangenen Jahres zurückzublicken.

Foto Cool Logistics Global
Foto Cool Logistics Global

Nach zehn Jahren der vergeblichen Versuche, die Kühlcontainerpreise anzuheben, ergab eine bedeutende Stimmungsänderung unter den 170 Konferenzdelegierten, die während der Konferenz in Algeciras befragt wurden, einen Konsens, der eine neue Art von Optimismus anzeigte: der Logistiksektor für verderbliche Waren könnte schließlich die Oberhand bei den Verhandlungen mit Lieferanten von Waren wie Bananen, Schweinefleisch und anderen Lebensmittelwaren gewinnen.

Mehr Aussteller, darunter Kühlcontainer von Hapag Lloyd, Daikin und Kuehne + Nagel und eine wachsende Teilnahme des globalen Hafensektors halfen, die optimistische Stimmung auf der Veranstaltung in Algeciras dieses Jahr zu unterstreichen.

Infolge der zunehmenden Konsolidierung in dem Containerschiffssektor begegnen die Kunden auch einem zweiten Jahr der Knappheit bei der Kühlcontainerausrüstung. Erzeugern und Exporteuren verderblicher Waren wurde erzählt, dass die Verschiffung in Zukunft teurer werden könnte.

Ein weiteres hervortretendes Problem ist der Bedarf, die Transparenz und Haftung mit größerer Betonung auf die Bekämpfung von Cyberkriminalität abzusichern. Diese und andere Themen werden auf der 10. Cool-Logistics-Konferenz, in Antwerpen, vom 2.-4. Oktober 2018 wieder aufgegriffen.

www.coollogisticsglobal.com

Veröffentlichungsdatum: 04.01.2018

Schlagwörter

Cool Logistics Global, Messe, Kühlung, Jubiläum, Antwerpen