Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Weiterer Erfolg für WOP Dubai 2017

19. Dezember 2017

Die Handelsmesse WOP Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE), deren Expansion und Reichweite weiter wachsen, hat erneut ihre Position als eine führende Veranstaltung für Obst und Gemüse in dem Nahen Osten demonstriert. Gleichzeitig stärkt sie das Emirat Dubai als ein internationales Handelszentrum für Obst und Gemüse.

Foto © WOP Dubai Logo

Die WOP Dubai fand in Verbindung mit Dubais Internationaler Pflanzen-Expo Nahost (International Plants Expo Middle East, IPM Dubai) statt und die zwei Veranstaltungen wurden erfolgreich abgeschlossenen. Mehr als 300 Aussteller aus der ganzen Welt präsentierten ein breites Angebot an Produkten und Diensten, um die wachsende Nachfrage in der Region zu erfüllen. Obst und Gemüse für Lebensmittel- und Gartenbau- und Blumenkulturprodukte, um die Attraktivität und Biodiversität in Städten zu entwickeln.

Der Ausstellungsdirektor, Tarek Sibai, sagte: „Wir sind sehr erfreut über den Erfolg dieser 12. Ausgabe der IPM Dubai, die das Engagement der Region gezeigt hat, wirklich eine grünere Gesellschaft zu entwickeln. Das gilt auch für die WOP Dubai 2017, da frische und bessere Lebensmittelprodukte überall in der Region an Beliebtheit gewinnen. Die VAE haben einen schnell wachsenden Markt für Obst und Gemüse, einschließlich Bio-Produkte. Das Tandem zwischen OPM und WOP verbessert sich jedes Jahr weiter, wobei es einen Nischenmarkt schafft, um eine nachhaltigere und gesündere Umwelt zu entwickeln. Die Wachstumsmöglichkeit ist enorm und wir können nächstes Jahr eine noch größere und grünere Veranstaltung erwarten.“

Die WOP und IPM 2018 werden im Herbst stattfinden.

Für mehr Informationen besuchen Sie: www.wop-dubai.com/ and https://www.ipm-dubai.net/

Quelle: WOP Dubai

Veröffentlichungsdatum: 19.12.2017

Schlagwörter

Erfolg, Messe, WOP Dubai