Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kartoffeln in vielen Formen und Farben

19. Dezember 2017

Der französische Familienbetrieb Bayard hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kartoffelsorten zu entdecken und nutzt dabei eine nachhaltige Produktion und anerkanntes Know-how. Ziel ist es, den Verbrauchern die Vielfalt der Kartoffeln (Bild), die unterschiedliche Beschaffenheit und die zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten zu vermitteln.

Spotlight: Kartoffel-Vielfalt.Foto © Bayard Distribution
Spotlight: Kartoffel-Vielfalt.Foto © Bayard Distribution

LogoAuf der FRUIT LOGISTICA präsentiert Maison Bayard zahlreiche neue, wiederentdeckte alte Kartoffelsorten, zum Beispiel Institut de Beauvais und Corne de Gâte, auch Agria, Anden Sunside, Blue Belle, Blue Star, Double Fun, Lily Rose, Miss Blush und Juliette des sables. Der Aussteller engagiert sich für eine ökologische Landwirtschaft mit höchstem Respekt für die Umwelt. Die angebotenen Kartoffeln werden mit größter Sorgfalt und bäuerlichem Können produziert und beeindrucken durch ihre vielen Formen und Farben. Hinzu kommt eine breite Palette von Verpackungen einschließlich Mikrowelleneignung. Die Bayard-Produkte gibt es in gehobenen Lebensmittelgeschäften und jetzt auch online.

Bayard Distribution
FR-Laucourt
Halle 22, Stand D-05
www.maisonbayard.com

www.fruitlogistica.de

Quelle: Messe Berlin

Veröffentlichungsdatum: 19.12.2017

Schlagwörter

Kartoffeln, Formen, Farben