Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU vertagt Abstimmung über Ausweitung des Neonicotinoid-Verbots

18. Dezember 2017

Die EU will ein Gutachten der Lebensmittelbehörde (EFSA) zur Bienengefahr von Insektiziden abwarten und hat deshalb eine Abstimmung über eine Ausweitung des Verbots von Neonicotinoiden verschoben. Die EFSA hat das Gutachten für Februar 2018 angekündigt, wie aiz.info berichtet.

Bildquelle: Shutterstock.com Pestizide
Bildquelle: Shutterstock.com

Die EU-Kommission will die Neonicotinoide für alle Freiland-Kulturen verbieten. Bisher gilt das Verbot eingeschränkt für gewisse Kulturen. Vom Totalverbot wären laut AIZ vor allem Rübensaatgut und Pflanzkartoffeln betroffen.

Quelle: Lid.ch/ aiz.info

Veröffentlichungsdatum: 18.12.2017

Schlagwörter

EU, Abstimmung, Neonicotinoid, Verbot