Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Fruit Logistica 2018: KRONEN zeigt Neuheiten und Live-Maschinenpräsentationen

13. Dezember 2017

Die KRONEN GmbH Nahrungsmitteltechnik präsentiert auf der Fruit Logistica 2018 in Berlin vom 7. bis 9. Februar ein umfassendes Portfolio aus neuen Maschinen und Lösungen, die live und in Funktion vorgeführt werden. Darüber hinaus feiert KRONEN im Jahr 2018 sein 40-jähriges Unternehmensjubiläum. Auch dies wird sich auf dem Stand A-04 in der Halle 3.1 wiederfinden.

Messeneuheit: Trocknungssystem K650
Messeneuheit: Trocknungssystem K650 für Obst, Gemüse, Salat, Pilze und Kräuter in großen Mengen. Foto © KRONEN GmbH

1978 wurde die KRONEN GmbH gegründet und 1998 wurde der KRONEN Industriebereich von Rudolf Hans Zillgith als geschäftsführendem Gesellschafter übernommen. „Im Jahr 2018 feiert das Unternehmen daher ein doppeltes Jubiläum: 40 Jahre KRONEN und 20 Jahre Zillgith/KRONEN. Das Jubiläum nehmen wir zum Anlass unseren Kunden und Partnern Dank zu sagen für die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit, die 40 Jahre KRONEN möglich gemacht hat.“ so KRONEN-Geschäftsführer Stephan Zillgith.

Daher kann man auf dem Stand von KRONEN im kommenden Jahr nicht nur Live-Maschinenpräsentationen sehen. Unter anderem gibt es darüber hinaus jeden Messetag einen besonderen Genuss für Gaumen und Auge: Beim Live Cooking kommen die Produkte „vom Feld frisch auf den Tisch“ und die Besucher können sich am Stand von den knackig-frischen Gaumengenüssen der Köche Wolfgang Blum und Andreas Eigner inspirieren lassen. Schwerpunkt auf dem Stand bilden aber weiterhin die zahlreichen technischen Innovationen.

Messeneuheit: Trocknungssystem K650 für Obst, Gemüse, Salat, Pilze und Kräuter in großen Mengen

Mit dem Trocknungssystem K650 erweitert die KRONEN GmbH ihr Portfolio und präsentiert ein effektives, benutzerfreundliches System, das in der industriellen Anwendung verschiedenste Salat- und Gemüseprodukte sowie geschnittenes Obst in einem kontinuierlichen Verarbeitungsprozess trocknet.

Foto © KRONEN GmbH
Trocknungssystem K650. Foto © KRONEN GmbH

Das System wird erstmals auf der Fruit Logistica 2018 öffentlich einem Fachpublikum vorgestellt. Je nach Konsistenz, Form, Größe und Menge des verarbeiteten Produkts und je nach gewünschtem Trocknungsgrad können Schleuderzeiten und - geschwindigkeiten über ein Touchscreen reguliert werden. Dies ermöglicht einen effektiven, schonenden und kurzen Trocknungszyklus. Die Kapazität des Trocknungssystems K650 umfasst je nach Produkt von 400 bis 2800 kg/h.

Einige Parameter sind automatisiert, z.B. die Geschwindigkeit des Puffer- und Austragebandes, so dass die Bedienung übersichtlich und einfach ist. Optional ist eine Volumenkontrolle einsetzbar. Ohne Produkt schaltet die Maschine automatisch in den Energiesparmodus.

Zum Ende des Trocknungszyklus wird das Produkt schonend auf ein Austrageband weitergeleitet, das einen möglichst gleichbleibenden Produktfluss für nachfolgende Prozesse gewährleistet.

Trendprodukt Gemüse-Reis: Herstellung mit der Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschine KUJ V

Ein neuer Trend für den Convenience- und Freshcut-Markt ist das Angebot von Gemüse-Reis. Das sind in kleinste Form gebrachte Brokkoli- und Blumenkohl-Stängel oder auch Karotten in Reis-Format.

Das neue Trendprodukt Gemüse-Reis kann mit der Würfel-, Stift- und Scheibenschneidemaschine KUJ V von KRONEN in exakter Schnittqualität und einem einzigen Arbeitsgang hergestellt werden. Es lassen sich somit unter anderem kleine, längliche Stifte aus verschiedenen Gemüsesorten und in verschiedenen Einstellungen produzieren. Wie mit der KUJ V Gemüse-Reis hergestellt werden kann, ist ebenfalls auf dem Stand zu sehen.

Im Kurz-Video sehen Sie, wie schnell und einfach die Herstellung von Blumenkohl- und Brokkoli-Reis funktioniert.
Link: https://kronen.eu/de/maschinen/spirello150/maschinen-videos

Ungebrochene Nachfrage: Gemüsespiralen-Schneidemaschine SPIRELLO 150 für verschiedenste Produktarten und -größen

Gemüsespiralen, geschnitten mit der SPIRELLO 150 Foto © KRONEN GmbH
Gemüsespiralen, geschnitten mit der SPIRELLO 150. Foto © KRONEN GmbH

Mit der Einführung der SPIRELLO 150 im Jahr 2017 hat KRONEN einmal mehr den Bedarf am Markt richtig erkannt und als erster eine Lösung entwickelt, mit der verschiedenste Produktarten und -größen verarbeitet werden können. So wurde sie zu einem wahren Erfolgsprodukt: Zum Jahresende 2017 wird KRONEN die SPIRELLO 150 mit der Serial-Nummer 220 ausliefern. Die Nachfrage ist weiterhin ungebrochen und daher kann man auch dieses System live auf dem Stand erleben.

Integrierte UVC-Wasserentkeimung: Waschmaschine GEWA 3800 B Plus für Salat, Gemüse, Obst und mehr

Auf der Messe zu sehen ist außerdem die GEWA 3800B PLUS Waschmaschine, die mit einer neuen, integrierten UVC-Wasserentkeimungsanlage ausgestattet ist. Damit wird das Waschwasser permanent entkeimt und als keimfreies Prozesswasser zurückgeführt. Im Einsatz sind dabei die markterprobten UVKomponenten der Firma sterilAir® (CH-Weinfelden), die den hohen Ansprüchen der Lebensmittelindustrie gerecht werden.

Die Verwendung des UVC-Reaktors dient vor allem
• der Verhinderung von Kreuzkontaminationen
• gewährleistet eine höhere Prozesssicherheit
• und ermöglicht eine Reduktion der verwendeten Wassermenge.

Besuchen Sie KRONEN auf der Fruit Logistica: Halle 3.1, Stand A-04.
logo

Weitere Informationen unter: www.kronen.eu

Quelle: KRONEN GmbH

Veröffentlichungsdatum: 13.12.2017

Schlagwörter

Fruit Logistica, KRONEN, Neuheiten, Live-Maschinenpräsentationen