Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

BLE-Marktbericht Tomaten: Viele Länder am Handel beteiligt

07. Dezember 2017

Mit Spanien, den Niederlanden, Marokko, Italien und Belgien waren recht viele Länder am Handel beteiligt. Auch aus Polen und Kroatien wurden geringe Mengen zugeführt, die insgesamt aber nur komplettierenden Charakter hatten.

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Verfügbarkeit wuchs augenscheinlich an und genügte, um den Bedarf zu decken. Generell gelang eine Räumung zum Wochenende hin nicht immer. Die Kurse zogen in der Regel an, speziell die der niederländischen und belgischen Früchte. In Frankfurt musste man für Kirschtomaten bis zu 42,- € je 3-kg-Karton zahlen, was die Vermarktung aber nicht wesentlich bremste. In Hamburg vergünstigten sich derweil niederländische und italienische Kirschtomaten infolge einer abschwächenden Kondition.

Weitere und detaillierte Informationen zu Marktberichte finden Sie über unserem Menüpunkt BLE MARKT- UND PREISBERICHT.

Mit freundlicher Genehmigung der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) dürfen wir diesen Text auf der Website zur Verfügung stellen (Menüpunkt "BLE MARKT- UND PREISBERICHT").

Quelle: BLE-Marktbericht KW 48 / 17
Copyright © fruchtportal.de

Veröffentlichungsdatum: 07.12.2017

Schlagwörter

BLE, Marktbericht, Tomaten