Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Australien: Neue App will Gemüseessen zur Gewohnheit machen

17. November 2017

Eine neue VegEze-App, die von der staatlichen Behörde Australiens für wissenschaftliche und industrielle Forschung (Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation, CSIRO) in Partnerschaft mit Hort Innovation entwickelt wurde, will Technologie nutzen, um die Gemüseaufnahme mittels eines 21-tägigen Wettbewerbs zu steigern, zu jedem Abendessen drei Gemüse zu essen.

Bildquelle: Shutterstock.com Essen
Bildquelle: Shutterstock.com

Mit der Verwendung des spielerischen Ansatzes werden die Ernährungsexperten von CSIRO auch studieren, wie effektiv die spielerische Natur der App dabei ist, die Essgewohnheiten der Leute zu verändern, was Teil einer größeren Forschungsstudie ist.

„Wir brauchen einen frischen Ansatz, um den Gemüsekonsum von Australien und die allgemeine Ernährungsqualität zu verbessern“, sagte der oberste leitende Forschungswissenschaftler von CSIRO, Prof. Manny Noakes, einer Pressemitteilung zufolge. „Unsere Forschung ergab, dass zwei von drei erwachsenen Australiern nicht genug Gemüse essen, insbesondere bei ihren Abendmahlzeiten. Es ist Zeit, gewinnendere, effektivere Ansätze zu finden, um zu helfen, diese fest verwurzelten Essensgewohnheiten zu verändern.“

Quelle: CSIRO

Veröffentlichungsdatum: 17.11.2017

Schlagwörter

Australien, app, gemüse, Essen