Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Carrefour Belgien eröffnet 15 neue Abholpunkte für Onlinebestellungen

13. Oktober 2017

Am 29. September hat Carrefour drei neue Abholpunkte für drive.be eröffnet. Das wird die Gesamtzahl der neuen Abholpunkte, die diesen Monat eröffnet wurden, auf 15 summieren. Zu Beginn dieses Jahres gab Carrefour sein Ziel für 2017 bekannt, die Hauslieferung auszudehnen, die Hauslieferung durch andere Kunden zu testen und rund 100 neue Abholpunkte für drive.be zu eröffnen.

Quelle: JPstock / Shutterstock.com Carrefour Supermarktwagen
Quelle: JPstock / Shutterstock.com 

Carrefour hat sein erstes Ziel in den letzten Monaten erfüllt, indem es Kräfte mit PostNL vereinte. Seitdem hat Carrefour jeden Wochentag Lieferungen zwischem 17 und 22 Uhr gemacht.

Carrefour hat sein zweites Ziel erfüllt, indem es die Bringr-Plattform testete, die Smartphone-Nutzern ermöglicht, die Bestellung von einem anderen Kunden zu der Zeit und zu dem Ort zu liefern, die sie angeben.

Und es ist dabei, sein drittes Ziel zu erfüllen: in den ersten acht Monaten dieses Jahres eröffnete Carrefour 57 neue Abholpunkte für drive.be und eröffnet diesen Monat weitere 15.

Mit diesen 15 Eröffnungen haben die Kunden nun 152 Punkte, von denen sie ihre Bestellungen abholen können, die sie über die drive.be-Webseite von Carrefour getätigt haben. Carrefour verkauft aktuell rund 15.000 Produkte über seine Webseite. 

Quelle: Carrefour

Veröffentlichungsdatum: 13.10.2017

Schlagwörter

Carrefour, Abholpunkte, Onlinebestellungen