Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH
Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Neue Kanzi®-Ernte: Äpfel in Top-Qualität - Grünes Licht für den roten Apfel!

12. Oktober 2017

In Europa hat die Apfel-Saison begonnen und wieder einmal haben es die Kanzi®-Erzeuger geschafft, eine Ernte in höchster Qualität einzufahren. Ein Kanzi®-Apfel wird erst geerntet, wenn er perfekt ist. Denn erst, wenn er seine berühmte knallrote Schale und den idealen Reifegrad erreicht hat, ist ein Kanzi® bereit, die Konsumenten zu „verführen“.

Foto © Kanzi®-Apfel
Foto © Kanzi®-Apfel

Die ansprechende, charakteristische rote Farbe, der saftige, knackige Biss und der unvergleichliche Geschmack machen den Genuss dieses Apfels zu etwas Besonderem. Darum haben die europäischen Erzeuger mit dem heutigen Tag grünes Licht für die neue Ernte gegeben!

Kanzi® teilt seine Leidenschaft

In der kommenden Saison möchte Kanzi® seine Markenbotschaft weiter verdeutlichen und seine Leidenschaft für diesen außergewöhnlich schönen und leckeren Apfel mit dem Verbraucher teilen. Die Geschichte hinter dem Kanzi® Apfel und die ‚liebevolle Pflege’ der Erzeuger wird dabei eine zentrale Rolle spielen. Doch das ist nicht alles, denn wer den Apfel probiert, ist überzeugt. Das ist Liebe auf den ersten Biss! Kanzi® setzt seine Marketingaktionen auch in der neuen Saison fort. Geplant sind eine inspirierende Facebook-Kampagne, Advertorials, in denen die Geschichte des Kanzi® Apfels erzählt wird, eine spannende Giveaway-Aktion und selbstverständlich zahlreiche Verkostungen im ganzen Land.

Das Beste aus zwei Welten

Jeder Kanzi® Apfel steht für dauerhafte Exzellenz über das gesamte Jahr hinweg. Die Sorte ist die ideale Mischung aus den besten Eigenschaften der Apfelsorten Braeburn und Gala, womit er das ‚Beste aus den zwei Welten’ ist: Festigkeit und süß-saurer Geschmack vom Braeburn sowie Saftigkeit vom Gala. Doch damit ist es nicht getan. Der Kanzi® Apfel ist das Ergebnis einer Kombination vieler verschiedener Faktoren, bei denen die unermüdliche Pflege und das Handwerk der Erzeuger von zentraler Bedeutung sind.

Perfektion durch Handwerk

Exzellenz erfordert Handwerk und Leidenschaft. Aus diesem Grund lassen Kanzi®-Erzeuger ihre Äpfel ca. 152 Tage wachsen und reifen. An 365 Tagen im Jahr wendet der Erzeuger all sein Wissen an und achtet sehr aufmerksam auf Veränderungen in der Natur. Er pflegt die Obstplantage mit größter Sorgfalt und die Äpfel kommen in den Genuss optimaler Sonnenbestrahlung. In den letzten Tagen vor der Ernte beobachtet der Erzeuger genau, ob der Apfel die richtige Farbe und den optimalen Geschmack hat. Der Apfel ist erst perfekt ausgereift und bereit gepflückt zu werden, wenn er über den richtigen Zuckergehalt verfügt, das Fruchtfleisch die optimale Festigkeit hat und die Farbe intensiv rot ist. Die Äpfel werden von Hand geerntet und sorgfältig verpackt, damit der Verbraucher einen wunderschönen Apfel mit einem saftigen, knackigen Kanzi® Biss erhält. Das Besondere an diesem Ernteprozess: Äpfel, die hinsichtlich Farbe, Biss und Geschmack noch nicht perfekt sind, verbleiben noch einige Tage am Baum und werden erst geerntet, wenn sie alle Kriterien erfüllen.

Stolze Erzeuger

Die Kanzi®-Erzeuger wie die von Elbe-Obst, Obst vom Bodensee oder der VEOS sind stolz: „Die neue Kanzi® -Apfelernte besticht durch ihre Farbe und ihre Saftigkeit. In Sachen Geschmack ist sie unübertroffen. Alle unsere Bemühungen wurden mit erlesener Qualität belohnt!“

Quelle: GKE

Veröffentlichungsdatum: 12.10.2017

Schlagwörter

Kanzi®, Ernte, Apfel, Qualität