Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Tomatenexporte der Ukraine im August gestiegen – Gesamtexporte kleiner geworden

10. Oktober 2017

Die Ukraine schaffte es, ihre Tomatenexporte im August gegenüber dem gleichen Monat 2016 anzuheben, teilte Fruit-Inform mit. Die Exportmengen beliefen sich im August 2017 auf 3.600 Tonnen, ein Anstieg von 20% im Jahresvergleich. Derweil sind die gesamten Exporte der Ukraine über den Zeitraum Januar-August 2017 bedeutend kleiner geworden und beliefen sich auf nur 12.000 Tonnen, ein Rückgang von 29% gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres.

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Exporte haben gegenüber fast allen wichtigen Partnerländern abgenommen. Weißrussland importierte von Januar-August 2017 10.600 Tonnen ukrainische Tomaten, ein Rückgang von 27% im Jahresvergleich, aber es war noch immer der wichtigste Importeur dieses Produktes. Polen bleibt auch der zweitgrößte Importeur mit Importmengen, die etwas über 1.000 Tonnen liegen, ein Rückgang von 42% im Jahresvergleich.

Quelle: Fruit-Inform

Veröffentlichungsdatum: 10.10.2017

Schlagwörter

Tomaten, Exporte, Ukraine, Statistik