Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Frankreich: Novacoop eröffnet ihre neuen Kühleinrichtungen

09. Oktober 2017

Am Freitag, dem 15. September, wurden die neuen Kühleinrichtungen von der Genossenschaft Novacoop der Blue Whale Group eröffnet. Die neuen Einrichtungen liegen in der Gemeinde Montbartier, in einem Entwicklungsgebiet der Region Montauban, im südlichen Frankreich.

Foto Blue Whale/Novacoop
Foto Blue Whale/Novacoop

Auf den 3.300 m² gibt es 14 Räume, die eine Menge von 340 Tonnen Früchte in Kühlräumen der neuen Generation lagern können, die von Absoger installiert wurden und XLO-Technologie nutzen.

Foto Blue WhaleDie Eröffnung ermöglichte dem Präsidenten, Benoît Laforgue (Foto li.), die Dynamik von Novacoop hervorzuheben, die vor dem Sturm 2015 durch eine schwierige Zeit ging, aber wieder aufstehen konnte und Ambitionen verfolgt. Cédric Mangin, der Geschäftsführer, präsentierte des neue Logo der Genossenschaft, rosafarben (wie die Plastik-Pallox, die unter allen in der Region erkennbar ist), sie ist modern und dynamisch, mit einem kleinen Apfel in der Mitte, der die Verbindung herstellt.

Der junge Präsident dankte auch seiner gesamten Erzeugergruppe und insbesondere Serge Laplace, der ehemalige Präsident, der hart daran gearbeitet hat, ein Mitglied der Blue Whale Group zu werden.

Novacoop sitzt in Bessens (in dem französischen Departement Tarn-et-Garonne). Sie wurde 2002 durch Initiative einiger Erzeuger gegründet, die sich zusammentun wollten, um stärker zu sein und ihre Ressourcen zu vereinen. Angefangen wurde 2004 mit 10.000 Tonnen Früchten. Die Genossenschaft trat 2009 „Les Vergers de Blue Whale UDC“ (die Obstplantagen von Blue Whale) bei. Heute hat sie 12 Mitglieder und 20.000 Früchte werden verpackt.

www.blue-whale.com 

Veröffentlichungsdatum: 09.10.2017

Schlagwörter

Frankreich, Novacoop, Kühlung, fruchthandel