Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Österreich: Zwiebelhaupternte in vollem Gang

15. September 2017

Auch wenn durch Regenfälle kurzfristig unterbrochen ist die Einlagerung von Zwiebeln in vollem Gange. Die Gesamterntemenge ist dabei schwer abschätzbar. Während im Beregnungsgebiet, das aber von starkem Hagel betroffen war, mit durchschnittlichen Erträgen gerechnet wird, fallen die Erträge im Nichtberegnungsgebiet extrem niedrig aus.

Bildquelle: Shutterstock.com Zwiebeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Für Zwiebel, geputzt und sortiert in der Kiste werden je nach Qualität meist 12,- bis 16,- €/100kg bezahlt. Dabei bezieht sich die obere Preisschranke auf großfallenden Zwiebel hoher Qualität.

Keine Preisveränderung am Niederösterreichische Karottenmarkt

In NÖ werden Karotten laufend für das Tagesgeschäft geerntet. Die Einlagerung von Karotten hat noch Zeit. Das Marktgeschehen verläuft entsprechend ruhig. Das Preisniveau für Karotten im 5kg Sack bleibt zur Vorwoche unverändert.

Quelle: Landwirtschaftskammer Österreich

Veröffentlichungsdatum: 15.09.2017

Schlagwörter

Zwiebel, Ernte