Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kirschexporte der Türkei erreichen Meilenstein

29. August 2017

Bei Kirschen ist die Türkei weltweit führend in der Produktion und an dritter Stelle bei den Exporten. Die Kirschen aus der Türkei sind nun mit Turkish Cargo auf ihrem Weg zu entfernten Märkten. Die türkischen Kirschexporte haben Berichten zufolge seit April, wo die Saison begann, 155 Millionen USD erreicht. Etwa 400 Tonnen Kirschen werden an 47 Länder exportiert, berichtete dailynewsegypt.com.

Bildquelle: Shutterstock.com Kirschen
Bildquelle: Shutterstock.com

Dem Bericht zufolge erzählte der Vorsitzende der Aegean Fresh Fruit and Vegetable Exporters' Association (Ägäische Vereinigung der Exporteure von Frischobst und -gemüse), Riza Seyyar, der Agentur Anadolu, dass die Exporteure dank der Vereinbarung zwischen den Exporteuren von Obst und Gemüse und der Tochter von Turkish Airlines (THY), Turkish Cargo, Rabatte in Übereinstimmung mit dem Ziel bekamen. Türkische Kirschen, die wegen ihrer Qualität einen Platz in dem Weltmarkt haben, gehören zu den Produkten, die von der Vereinbarung am meisten profitieren.

Die Kirscherzeuger, die unter der kurzen Haltbarkeit ihres Produktes und hohen Frachtkosten für Exporte litten, konnten ihre Produkte auf dem Luftweg an 20 Länder schicken. Deutschland, Russland und die Niederlande sind die größten Märkte für türkische Kirschen. Die Exporte nach Indonesien, Singapur, Hongkong, Malaysia und Bahrain erlebten ebenso einen enormen Anstieg. Und vor kurzem konnten sie nach acht Jahren harter Arbeit den chinesischen Markt betreten. 

Quelle: www.dailysabah.com

 

Veröffentlichungsdatum: 29.08.2017

Schlagwörter

Kirschen, Exporte, Türkei