Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Chilenische Produkte bei chinesischen Verbrauchern am populärsten

22. August 2017

Während des Starts der Chile Week China 2017 wurde die Studie „Image von Chile in China“ (Imagen de Chile en China) präsentiert, die die Popularität von chilenischen Früchten unter chinesischen Verbrauchern hervorhebt. Das ist eine quantiative und qualitative Untersuchung, die sich eingehend mit der öffentlichen Meinungssicht des asiatischen Landes und denjenigen befasst, die die Entscheidung über Chile und seine Produkte treffen.

Bildquelle: Shutterstock.com Blaubeeren
Bildquelle: Shutterstock.com

„Die Idee solcher Studien ist, ein aktualisiertes Bild über das Ansehen von Chile in China zu haben und was die spontanen und natürlichen Wahrnehmungen bezüglich unseres Landes sind, sowohl in der allgemeinen Bevölkerung als auch bei wichtigen Führungspersonen, um Möglichkeiten, Räume für Verbesserungen und Verbesserung der Wege festzustellen, um unsere Arbeit in einem Markt besser zu machen, der so weit weg, aber zugleich so bedeutend ist wie China“, sagte Myriam Gómez, Leiterin der Studie, wie SimFRUIT berichtet.

Die Studie, sagte Gómez, konzentrierte sich darauf, die Möglichkeiten und Herausforderungen in den Sektoren Tourismus, Investitionen, Lebensmittel und Wein festzustellen, ebenso wie strategische Städte zusammen mit dem privaten Sektor, Guangzhou, Peking und Shanghai.

Zu den wichtigsten Ergebnissen gehört, dass 85% der chinesischen Investoren an der Investition in Chile interessiert sind sowie die Erhöhung der Kenntnis von unserem Land zwischen 2015 und 2016 um 6 Punkte, sodass nun 21% der asiatischen Bürgerschaft damit vertraut sind.

Zudem sind die wichtigsten spontanen Assoziierungen mit Chile Wein, Kirschen, Blaubeeren und Mineralressourcen. Diese Produkte stechen qualitativ heraus, da sie attraktiv, vielfältig und rückverfolgbar sind, weil viele von einem Publikum konsumiert werden, das nach Extraklasse sucht.

Quelle: SimFRUIT

Veröffentlichungsdatum: 22.08.2017

Schlagwörter

Image, Studie, Kirschen, Blaubeeren, China, Verbraucher