Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Niederländische Zwiebelexporte bei über 1,07 Millionen Tonnen

18. August 2017

Nie zuvor wurden so viele niederländische Zwiebeln exportiert. Zahlen von dem Amt für Qualitätskontrolle (Kwaliteits-Controle-Bureau, KCB) und GroentenFruit Huis zufolge wurden in der Saison 2016/17 insgesamt über 1,07 Millionen Tonnen Zwiebeln an 130 verschiedene Länder exportiert, berichtete nieuweoogst.nu unter Bezugnahme auf den Bericht.

Bildquelle: Shutterstock.com Zwiebeln
Bildquelle: Shutterstock.com

Senegal ist für fast 16% der Gesamtexporte mit einer Rekordmenge von 168.926 Tonnen Zwiebeln verantwortlich. Das sind über 25.000 Tonnen mehr als in der Vorsaison, teilte GroentenFruit Huis Berichten zufolge mit.

Der zweitgrößte Käufer niederländischer Zwiebeln ist Großbritannien. Mit 143.593 Tonnen Zwiebeln ist es für mehr als 13% der Gesamtexporte verantwortlich. Die Elfenbeinküste steht mit 88.761 Tonnen an dritter Stelle. Andere wichtige Länder sind Guinea (62.783 Tonnen), Malaysia (61.298 Tonnen), Mauretanien (54.467 Tonnen), Belgien (38.058 Tonnen) und Brasilien (29.903 Tonnen). 

Quelle: nieuweoogst.nu/KCB/GroentenFruit Huis

Veröffentlichungsdatum: 18.08.2017

Schlagwörter

Zwiebeln, Exporte