Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Polen: Trotz aktiver Exporte Tomatenpreise halb so hoch wie vor einem Jahr

17. August 2017

Polnische Erzeuger sind gezwungen, ihre Tomatenpreise zu reduzieren, trotz ziemlich hoher Nachfrage nach Obst und Gemüse seitens der europäischen Importeure. Infolgedessen sind die aktuellen Preise im Jahresvergleich 44-47% geringer, so Fruit-Inform. Jetzt schwanken die Preise polnischer Tomaten zwischen 0,27-0,35 EUR/kg, ein Rückgang von 5-10% im Wochenvergleich.

Bildquelle: Shutterstock.com Tomaten
Bildquelle: Shutterstock.com

Die polnischen Erzeuger sind gezwungen, ihre Preise infolge des reichlichen Angebots sowohl von Gewächshaus- als auch Freilandtomaten in dem polnischen Markt zu verringern. Zudem sind die Preise wegen der recht moderaten Nachfrage auf dem polnischen Inlandmarkt unter Druck.

Quelle: Fruit-Inform

Veröffentlichungsdatum: 17.08.2017

Schlagwörter

Polen, Exporte, Tomaten, Preise