Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Globaler Markt für vertikalen Anbau zeigt 2016-2024 exponentielles Wachstum

15. August 2017

Marktforschungsgruppe Zion Market Research, gab den Analysebericht „Der Markt vertikaler Landwirtschaft: Globale Industrieanalyse, Größe, Anteil, Wachstum, Trends und Vorhersagen 2016-2024“ bekannt. Dem Bericht zufolge scheint die europäische Region für den Anbau von vertikaler Landwirtschaft aufgrund der Verfügbarkeit von Wasser in der südlichen und mittleren Region günstig zu sein.

Bildquelle: Shutterstock.com vertikale Anbau
Bildquelle: Shutterstock.com

Die Technologie genetisch veränderter Erträge wird in dem europäischen regionalen Markt erfolgreich angewendet, was dem globalen Markt für vertikalen landwirtschaftlichen Anbau Auftrieb geben dürfte, teilt Zion Market Research in einem Auszug aus dem Analysebericht mit. Es wird davon ausgegangen, dass eine große Akzeptanz von Nanotechnologie und Robotertechnik in der vertikalen Landwirtschaft den Markt in Zukunft vorantreiben wird. Nanotechnologie wird bei der Verbesserung der Lebensmittelverpackung und der Ertragsbeständigkeit gegen Schädlinge und andere Krankheiten helfen.

Globaler Markt für vertikale Landwirtschaft: Überblick

Die Praxis, Lebensmittel und medizinische Pflanzen in Etagen anzubauen, die vertikal übereinander liegen, oder auf Flächen, die geneigt sind oder in andere Strukturen wie ein Hochhaus, ein genutztes Lagerhaus oder Schiffscontainer integriert sind, wird als vertikale Landwirtschaft bezeichnet. Sie bietet hochqualitative, frische und nährstoffreiche Lebensmittel ohne Abhänigkeit von hoher Bodenfruchtbarkeit, günstigem Wetter, besonders geschulten Arbeitskräften und hohem Wasserverbrauch.

Eine kostenlose Probe des Berichts  (Vertical Farming Market: Global Industry Analysis, Size, Share, Growth, Trends and Forecasts 2016-2024) können Sie bekommen unter: https://www.zionmarketresearch.com/sample/vertical-farming-market

Quelle: Zion Market Research/ perishablenews.com

Veröffentlichungsdatum: 15.08.2017

Schlagwörter

Markt, Vertikale, Anbau, Wachstum, Studie