Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Kommendes IBO-Gipfeltreffen wird Beziehungen zwischen China und globaler Beerenindustrie stärken

14. August 2017

Die Führenden der Blaubeerindustrie aus der ganzen Welt werden sich bald zu ihrem Jahrestreffen versammeln, um wichtige Themen und zukünftige Möglichkeiten zu diskutieren, wenn die diesjährige Veranstaltung erstmals in China stattfindet.

IBO Summit (Gipfeltreffen) 2017 BAnner

Der IBO Summit (Gipfeltreffen) 2017 von der Internationalen Blaubeerorganisation (International Blueberry Organisation, IBO) wird vom 10.-12. September, in der Stadt Qujing, in der Provinz Yunnan, in dem südlichen China veranstaltet.

Die Veranstaltung findet zum fünften Mal statt, wobei zuvor Chile, Mexiko, Australien und Argentinien-Uruguay Gastgeber waren. Rund 400 internationale Teilnehmer werden neben ein paar Dutzend inländischen Industrieakteuren erwartet.

Die Teilnehmer werden sich über eine umfassende Agenda mit Gesprächen und Podiumsdiskussionen mit Themen freuen, zu denen Technologie, chinesische Marktzugangspraxis, globale Trends und Industriekooperation zwischen China und dem Rest der Welt gehören.

Ein Vertreter des chinesichen Obst- und Gemüseunternehmens Joy Wing Mau, einer der unterstüzenden Partner der Veranstaltung, sagte, es sei „sehr bedeutend“, dass der IBO Summit erstmals in dem asiatischen Land stattfindet. Einer der Hauptgründe ist, dass es den inländischen Erzeugern ein größeres Verständnis für die globale Industrie und ihre Zukunft geben wird, erzählte Jerome Chen gegenüber Fresh Fruit Portal. Die internationalen Teilnehmer werden auch wertvolle Einblicke in die chinesische Industrie bekommen können und etwas über die Möglichkeiten erfahren, die im Trend liegende Superfrucht in dem Land anzubauen, fügte er Berichten zufolge hinzu. 

Mehr Informationen: http://www.internationalblueberry.org/ibo-summit-2017/

Quelle: freshfruitportal.com/International Blueberry Organization

Veröffentlichungsdatum: 14.08.2017

Schlagwörter

IBO, Gipfeltreffen, Beeren, Beziehungen, fruchthandel, China, Beerenindustrie