Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

EU-Nachfrage nach südafrikanischer grüner Avocado boomt

07. August 2017

Die Hass-Sorte mag an vorderster Front des jüngsten globalen Avocadowahns gestanden haben, aber ein südafrikanischer Exporteur sagte, es gab diese Saison eine viel höhere Nachfrage nach günen Sorten auf dem europäischen Markt als in den Vorjahren, berichtete www.freshfruitportal.com.

Bildquelle: Shutterstock.com Avocado grün
Bildquelle: Shutterstock.com

Für die Saison 2017 wird geschätzt, dass rund 10-15% mehr grüne Avocados nach Europa geschickt wurden.

Ein Vertreter von der in Limpopo ansässigen ZZ2 sagte, die EU-Einzelhändler baten um größere Mengen als normal von Sorten wie Fuerte, Ryan und Pinkerton, die in dem südafrikanischen Markt die gefragteren Sorten sind, erzählte Marketingleiter Clive Garrett Fresh Fruit Portal.

Er glaubt, der Anstieg der Nachfrage kam einerseits durch einen allgemeinen Mangel auf dem Kontinent und die Vebraucher haben sich auch an die Sorten gewöhnt. Zudem sagte Garrett, bei den schnell steigenden Niveaus der Nachfrage in vielen europäischen Ländern, war eine zunehmende Zahl an Einzelhändlern vorbereitet, grüne Avocados aufzunehmen, um den Hunger der Kunden zu befriedigen.

Lesen Sie hier mehr.

Quelle: www.freshfruitportal.com

Veröffentlichungsdatum: 07.08.2017

Schlagwörter

EU, Nachfrage, Südafrika, Avocado