Wittenberg Gemüse / Elite Frische Service GmbH

Tomra Sentinel II bei den Vorführtagen für optische Sortierung von Gemüse

03. August 2017

Vom 3. bis 7. Juli 2017 veranstaltete das Nationale Technologische Zentrum für die Lebensmittel- und Konservenindustrie (Centro Tecnológico Nacional de la Conserva y Alimentación, CTC) in Molina de Segura (Murcia) die Konferenz für optische Sortierung von ganzen Gemüseprodukten.

Foto:  Sentinel II wird vorgeführt. Foto © Tomra
Sentinel II wird vorgeführt. Foto © Tomra 

Während der Konferenz wurden Unternehmen und Ingenieuren aus der Lebensmittelindustrie die Arbeit von Tomra Sorting Foods Sentinel II und seine Vorteile präsentiert.

Der Sentinel II ist eine Hightech-Lösung für die Gemüsesortierung basierend auf Farbe, Form und Größe, die auch Fremdkörper beseitigt.

Der Sentinel II blieb während der Konferenz in dem Vorführbetrieb des CTC installiert, wo am ersten Tag ein Tag der offenen Tür war, während die restlichen vier Tage den Kundenvorführungen gewidmet waren, wo sie mit ihren eigenen Produkten testen konnten.

Tomra stellt seine optische Sortierausrüstung Besuchern zur Verfügung, die Gemüse bearbeiten, wie Kartoffeln, Paprikas und Tomaten, was ihnen ermöglicht zu verstehen und aus erster Hand die Leistung, Stärke und Vorteile des Sentinel-II-Sortierers als eine hocheffiziente und kosteneffektive Maschine zu sehen, die sowohl für saisonale als auch ganzjährige Prozesse geeignet ist.

Sentinel II wird vorgeführt. Foto © Tomra
Sentinel II. Foto © Tomra 

Die Konferenz wurde gemeinsam von dem CTC, Tomra und Luciano Aguilar, der Vertrieb von Tomra Sorting Food für Gemüse in Spanien, organisiert. Lesen Sie hier mehr (auf Englisch).  

Quelle: Tomra Sorting  

Veröffentlichungsdatum: 03.08.2017

Schlagwörter

TOMRA, Sentinel II, Sortierung, gemüse